Deutzie [Deutzia]


Botanischer Name
Deutzia
Pflanzenkategorie
Deutzie - Einleitung

Allgemeine Informationen

Deutzia. Blütengehölz. Hydrangeaceae.

Deutzia, Maiblumenstrauch
Deutzia, Maiblumenstrauch

Deutzia gehört zu den Hortensiengewächsen. Hohe Arten sind gut als Solitär geeignet, niedrigere können auch Hecken bilden. Die meisten von ihnen  sind laubabwerfende Sträucher.

Viele Sorten eignen sich für (auch niedrige) Blütenhecken zusammen mit Kolkwitzie, Pfeifenstrauch, Schneeball und Flieder. Sie geben Lärm- und Staubschutz.

In Gärten werden meistens Hybriden angebaut, die größer und blütenreicher als die Wildarten sind.

Die Blätter sind oval und fühlen sich wegen ihrer Härchen rau an. Sie sind weiß oder rosa gefärbt. Blüten entwachsen in dichten Traubenbüscheln den Blattachseln und bilden auch das Triebende.

Höhe 80 cm bis 4 m.

 

Deutzie - Aufzucht und Lebenszyklus

Boden

Boden humos, nährstoffreich, mit etwas Sand, locker.

Lage

Standort Sonne, lichter Schatten, geschützt.

Deutzia x rosea, Maiblumenstrauch
Deutzia x rosea, Maiblumenstrauch
Bild: Botanikus

Aufzucht

Im Sommer bei Trockenheit wässern. Rückschnitt gleich nach der Blüte, ggf. gibt es im Herbst eine Nachblüte. Sonst im Vorfrühling etwas auslichten. Pflanzung im Herbst. Deutzien wachsen etwas langsam und müssen deshalb nur mäßig geschnitten werden. Man schneidet direkt nach der Blüte um ein Drittel zurück.

Zur besseren Blütenbildung überaltertes Holz bodennah nach der Blüte entfernen, erstmalig nach dem zweiten oder dritten Jahr nach der Pflanzung, dann alle zwei Jahre. Schwache Neutriebe einkürzen, zu lange ebenfalls. Radikaler Rückschnitt auf Stock ist auch möglich, aber unangemessen. -

 

 

Überwinterung

Alle bekannten Deutzien sind robust und frosthart.

Vermehrung

Vermehrung durch Stecklinge im Sommer.  Steckholz aus dem Trieb schneiden, etwa 20 - 30 cm, am besten aus der Mitte.

Fruchtfolge

Diese Pflanze ist mit sich selbst unverträglich, Neupflanzung nicht wieder an dieselbe Stelle. -

Deutzie - Anfälligkeit für Pflanzenkrankheiten
Häufige Pflanzenkrankheiten


Deutzie - Sorten/ Unterarten

Sorten 1

Deutzie-Hybride Strawberry Fields. Sonne, Halbschatten. Größe 80 - 100 cm. Ein robuster, reich und früh blühender Zierstrauch. Schon im Frühjahr können Sie sich an einer rosaroten Blütenpracht erfreuen.

  • Deutzie gracilis, Maiblumenstrauch, Blütenrispen schneeweiß, 5 - 6, 70 - 90 cm. Sonne, Halbschatten. Zwergform für Gräber, Steingärten und Terrassen. Auf lockeren Boden achten. Für Blumenschnitt geeignet. Sonne, Halbschatten. Für Blumenschnitt.

 

Deutzie scabra Plena, gefüllter Sternchenstrauch,

Deutzia scabra
Deutzia scabra
Bild: Botanikus
aufrecht wachsend, bis 250 cm, weiße und rote Blüten, 5 - 6 - 7, auch für Hecken, die am Sommeranfang mit zartrosa überhauchten Blüten auffällig werden. Für Bienenweide und Dachgarten geeignet. Jedes Jahr, sonst nur alle zwei Jahre auslichten. Sonne, Halbschatten, Schatten.

  • Pride of Rochester, weiß, gefüllt, 5 - 6, 250 cm. Sonne. Auch für Hecken, als Solitär.