Pechnelke [Silene viscaria]


Botanischer Name
Silene viscaria
Pflanzenkategorie
Alternativ-Namen
Klebnelke
Pechnelke - Einleitung

Allgemeine Informationen

 

(migriert von Artikel: Pechnelke / Kategorie: Stauden)

Silene viscaria. Nelkengewächse. Staude.

Lychnis viscaria, Klebnelke
Lychnis viscaria, Klebnelke
Bild: Botanikus

Sonne. Rabattenstaude für jeden nahrhaften Gartenboden. Diese Staude wächst ursprünglich auf kalkarmen Grasböden. Der Name rührt her von dem klebrigen Stängel. Blüte karminrot.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lychnis x arkwrightii Vesuvius. Orangenscharlach, dunkles Laub, 40 cm, 5 - 6 blühend.

Lychnis chalcedonica, scharlachrot, 100 cm, 7 - 8 blühend. (Brennende Liebe).

Rosea, lachsrosa, 100 cm, 7 - 8 blühend.

Lychnis coronaria, karminrot, graues Blatt, 70 cm, 7 - 8 blühend.

Lychnis coronaria, Pechnelke
Lychnis coronaria, Pechnelke
Bild: Botanikus

Alba, weiß, graues Blatt, 70 cm, 7 - 8 blühend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lychnis flos-cuculi, rosa (Kuckuckslichtnelke), 50 cm, 6 - 9 blühend.

Lychnis flos-cuculi, Kuckuckslichtnelke
Lychnis flos-cuculi, Kuckuckslichtnelke
Bild: Botanikus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lychnis viscaria Thurnau, leuchtend rot, einfach, 50 cm, 4 - 5 blühend.

Plena, karminrot gefüllt, 30 cm, 6 blühend. Boden humusreich, nicht zu trocken. Sonne. Schnittblume. Nach drei Jahren verpflanzen, die Blühfreudigkeit lässt nach.

Die wichtigen Bestandteile, die sie zu einer interessanten Pflanze machen, sind nur im Samen vorhanden. Nicht ausgeschlossen ist, dass auch eine Beipflanzung zu anderen Pflanzen eine positive Wirkung ausübt.

'Pechnelkenextrakt'

Pechnelke - Weiteres Wissenswertes