Myrtengewächse [Myrtus communis]


Botanischer Name
Myrtus communis
Pflanzenfamilie
Pflanzenkategorie
Myrtengewächse - Einleitung

Allgemeine Informationen

(migriert von Artikel: Myrte / Kategorie: Kräuter)

Myrtengewächse Myrtus communis. Myrtengewächse.

Heilwirkung: Riechstörungen und ständig verstopfte Nasen durch Nasenpolypen oder gutartige Sinusitis geht es jetzt mit Pflanzenkraft an den Kragen. Der in der Myrte enthaltene Wirkstoff Myrtol wurde in mehreren klinischen Studien getestet. Myrtol wirkt nicht nur schleimlösend, sondern hat darüber hinaus auch noch entzündungshemmende Eigenschaften.

Myrtengewächse - Verwendung in der Medizin

Volksmedizin

Myrtengewächse Myrtus communis. Myrtengewächse.

Heilwirkung: Riechstörungen und ständig verstopfte Nasen durch Nasenpolypen oder gutartige Sinusitis geht es jetzt mit Pflanzenkraft an den Kragen. Der in der Myrte enthaltene Wirkstoff Myrtol wurde in mehreren klinischen Studien getestet. Myrtol wirkt nicht nur schleimlösend, sondern hat darüber hinaus auch noch entzündungshemmende Eigenschaften.

Nutzung