Kronenfarn [Osmunda claytoniana]


Botanischer Name
Osmunda claytoniana
Pflanzenkategorie
Alternativ-Namen
Teufelsfarn
Kronenfarn - Einleitung

Allgemeine Informationen

Osmunda claytoniana. Osmundaceae.

Osmunda claytoniana, Kronenfarn, Teufelsfarn
Osmunda claytoniana, Kronenfarn, Teufelsfarn

Wedelform elliptisch, bei fertilen Wedelformen mittlere Fiedern zu sporentragenden Rispen umgeformt, büschelig.

Fiederung einfach und fiederteilig. Wedellänge 60 - 110 cm, Breite bis 20 cm. Wintergrün nein.

Winterhärte gut, Zone 3. Blattfarbe gelb-braungrün. Vermehrung durch Sporen. Ausbreitung gering.

Gruppe von Sporenbehältern: An ungeformten Fiedern in der Mitte der Wedel wachsend. Sporenreife ab Mai. Stiel grün, dick und etwas gefurcht, fertile Stiele mit braunen Haaren besetzt, die später abfallen. Bodenansprüche frisch, feucht. Rhizom dick, aufrecht, mit alten Stielen umgeben.

Kein Kalk. Standort feuchte Lagen in Waldnähe. - Das Endprodukt heißt auch Etagenfarn.