Hauswurzen [Sempervivum]


Botanischer Name
Sempervivum
Pflanzenkategorie
Alternativ-Namen
Dachwurz, Donnerkraut, Hauslauch
Hauswurzen - Einleitung

Allgemeine Informationen

Sempervivum. Dickblattgewächse, ausdauernd.

Sempervivum arachnoideum, Spinnweb-Hauswurz
Sempervivum arachnoideum, Spinnweb-Hauswurz
Bild: Botanikus

Wintergrüne Belaubung. Typisch sind die winterharten, z.T. besponnenen Blattrosetten (Spinnweben-Hauswurz), besonders am Jahresanfang stark gefärbt. Blüten (Trugdolden) sternartig, auf langen Stielen, bräunlich, dunkelblau, gelblich oder rosafarbig, 5 - 7, 10 - 30 cm hoch.

Sie sind pflegeleicht und können z.B. ohne jede Pflege auf Dächern in voller Sonne existieren.

Die Rosetten sind in den Farben graugrün, grün und in Rottönen zu haben, am intensivsten sind sie in der Sonne gefärbt. Manche Blattspitzen sind anders als der Hauptteil eingefärbt. Auch wechseln die Farben bei Austrieb und den Jahreszeiten. Für Dachflächen, Felsspalten, Steingärten, Mauerfugen, Mauerkronen und Tröge.

Viele Sorten, Hybriden bilden einen großen Teil.

Sie enthalten Apfelsäure, Gerbstoffe, Harz, Schleimstoffe.

Erste Hilfe bei Vergiftungen

Hauswurzen - Aufzucht und Lebenszyklus

Boden

Tuffsteine lassen sich in ihren Höhlungen gut mit verschiedenen Arten und Sorten bepflanzen. Sie vertragen Gießen und Regen, wenn das Wasser abziehen kann, jedoch keine Staunässe. Abzugslöcher gegen Verschlämmen sichern durch Tonscherben. Oder der Erde genügend Kies, Lavagrus, Sand, Splitt usw. beimischen. Bei Staunässe faulen die Wurzeln.

Lage

Standort Sonne, aber nicht auf heißen Steinen im Regen- und Windschatten.

Immer in Gruppen, verschieden groß, anpflanzen, sie sollen und wollen gedrängt stehen.

Aufzucht

Mit etwas Kompost düngen, immer etwas Sand dazu geben, je größer und farbiger die Wuchsformen, desto mehr Kompost. Außerdem etwas kalkhaltiges Steinmehl. Zuviel Dünger macht sie aber schwammig und mastig. Keinen oder nur ganz wenig Stickstoff. - Nach der Blüte stirbt die Pflanze ab, hat aber vorher schon für Nachwuchs um sich herum gesorgt. Deshalb bei Pflanzung Abstand einhalten. Vermehrung durch diese Tochterrosetten.

Überwinterung

Hauswurze sind winterhart. Im Winter nicht abdecken, allenfalls in sehr harten Wintern, aber dann nur kurzfristig.

 

Nachbarschaften-Mischkultur

Begleitpflanzen Blauschwingel, Ehrenpreis, Fetthenne, Hungerblümchen, Katzenpfötchen, Kuhschelle, Mannsschild, Sonnenröschen, Steinbrech, Thymian.

Hauswurzen - Sorten/ Unterarten

Sorten 1

Sempervivum arachnoideum, Spinnweb-Hauswurz.

Sempervivum arachnoideum, Spinnweb-Hauswurz
Sempervivum arachnoideum, Spinnweb-Hauswurz
Bild: Botanikus

Rosafarben, stark besponnen. Kleine Rosetten. Blüte 6 - 7, 10 cm. Kalkfrei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sempervivum borisii var. ciliosum, graugrüne, Rosetten silbrig übersponnen, Blüte gelb, 6 - 7, 10 cm.

  • Rheinkiesel, silbrig übersponnen, Blüte rosa, 6 - 7, 10 cm.

 

Sempervivum calcareum Mrs. Guiseppi, grüne Rosetten, Blüte rosa, 6 - 7, 15 cm.

Sempervivum caucasicum, Rosetten rotbraun, 6 - 7, 10 cm.

Sempervivum patens, Rosetten hellgrün, Blüte gelb, 6 - 7, 10 cm.

Sempervivum sedoides, Himalayahauswurz, weiß, 3 - 4, 3 - 5 cm.

Sempervivum tectorum Atropurpureum, sehr große braunrote Rosetten, bis 20 cm groß, Blüte rosa, 6 - 7, 15 cm.

  • Metallicum, Rosetten grün, groß, 6 - 7, 20 cm.
  • Sunset, gelbgrüne Rosetten mit roten Spitzen, 6 - 7, 10 cm.

Sempervivum tomentosum, kugelige Rosetten, silbrig übersponnen, 6 - 7, 10 cm.

Alpha, rosa, 6 - 7, 10 cm.

  • Beta, dunkelrosa, 6 - 7, 10 cm.
  • Gamma, Rosetten rotbraun, 6 - 7, 10 cm.
  • Hey-Hey, kleine rötlich besponnene Rosetten, 6 - 7, 10 cm.
  • Monstrosum, sehr große Rosetten, 6 - 7, 30 cm.
  • Noir, schwarzblaue Rosetten, 6 - 7, 10 cm.
  • Ohio Burgundy, lilarote Rosetten, Blüte rosa, 6 - 7, 15 cm.
  • Raureif, Rosetten braunrot, silbrig übersponnen, 6 - 7, 10 cm.
  • Rubin, rubinrote Rosetten, 6 - 7, 10 cm.
  • Sioux, hellbraunrote mittelgroße Rosetten, 6 - 7, 10 cm.

 

Rotbraune Sempervivum-Rosetten:

Sempervivum hybridum Alpha, mittelgroße Rosetten und rosa Blüten im Juni und Juli.

  • Beta, mittelgroße Rosetten und dunkelrosa Blüten
  • Donarrose, große braunrote Rosetten und dunkelrosa Blüten
  • Mahagoni, hellbraune Rosetten und dunkelrosa Blüten
  • Othello, sehr große Rosetten, tief dunkelbraun-rot und rosa Blüten

 

Grüne Sempervivum-Rosetten:

         Sempervivum boissieri, mittelgroße Rosetten und rote Blüten

  •        funckii, rotblühend

         Sempervivum heuffelii, große graugrüne Rosetten, hellgelbe Blüten. Diese Art bildet keine Ausläufer.

         Sempervivum ruthenicum, mittelgroße grüne Blattrosetten

 

Graugrüne Sempervivum-Rosetten:

Sempervivum admontense, mittelgroße Rosetten und goldgelbe Blüten zwischen Juni und Juli

  • Smaragd, rosa Blüten

Sempervivum tectorum Atroviolaceum, große Rosetten und rote Blüten.

 

Braunrote Sempervivum-Rosetten:

Sempervivum hybridum Commander Hay, riesengroße, braunviolette Rosetten, rosarote Blüten

Sempervivum schlehanii Rubicundum, große, braunrote Rosetten und purpurrosa Blüte

 

Sempervivella sedoides.  Himalaja-Hauswurz.

Weiß, grüne, dichte Rosetten. 3 cm, 7 - 8 blühend. Sonne. Wintergrüne Belaubung. Rasenbildende Rosettenstaude für leichten, durchlässigen und sandigen Boden. Hauswurz, schwachwachsende Fetthennenarten, Frühblühende Steinbrecharten. Sie braucht Schutz vor Winternässe. Vermehrt sich durch Ausläufer.

 

 



Hauswurzen - Verwendung in der Medizin

Wirkstoffe

Sammelzeit: Frühjahr und Sommer.

Wirkstoffe: Gerbstoffe, Schleimstoffe, Harz, Apfelsäure.

Volksmedizin

Er hilft sofort nach Mückenstichen und auch gegen Ohrenschmerzen, wobei der frische Saft ins Ohr geträufelt wird, was oft den Schmerz vermindert. Der Saft, wiederholt auf Warzen geträufelt, vernichtet diese oft. Heilt auch Quetschungen und äußeren Brand. Diese Pflanze ist winterhart. Wird bei uns auch auf Dächern gezogen.

 

Homöopathie

Hauptsächlich gegen Menstruationsbeschwerden

Hauswurzen - Weiteres Wissenswertes
Nutzung