Giftsumach [Toxicodendron pubescens]


Botanischer Name
Toxicodendron pubescens
Pflanzenkategorie
Giftsumach - Einleitung

Allgemeine Informationen

Wirkstoffe: Gallusgerbsäure, Urushiol (Milchsaft mit hautreizenden Wirkstoffen), Gerbstoffe, giftige Glykoside.

Heilwirkung: Sie wird fast ausschließlich gebraucht in der Homöopathie.

Homöopathie: Folgen der Grippe (Rheuma), Nervenschmerzen, Fieber und Hautleiden.

Siehe auch  Kräuter: Erste Hilfe bei Vergiftungen

Vorkommen: Kleiner Strauch in Nordamerika und Ostasien. Er führt Milchsaft.

Nutzung