Fackellilie [Kniphofia]


Botanischer Name
Kniphofia
Pflanzenkategorie
Fackellilie - Einleitung

Allgemeine Informationen

Kniphofia, Fackellilie
Kniphofia, Fackellilie
Bild: Botanikus
Kniphofia-Hybriden. ('Tritome'; Raketenblume). Affodillgewächse. Abgasfestes Liliengewächs.

Dekorative, exotisch wirkende Pflanze, solitär verwenden zu Gräsern und Blattschmuckstauden. Blütenähren je nach Sorte 6 - 9, in gelben, orangefarbenen und roten Farbtönen. Viele Hybriden, sie blühen besonders schön. Höhe 50 - 120 cm. Die Staude ist standfest.

Gute, ausdauernde Schnittblume, schneiden beim Übergang von Knospe zu Blüte. -

Wird gerne von Schnecken angefressen.

 

Fackellilie - Aufzucht und Lebenszyklus

Boden

Durchlässige, sand- oder kalkhaltige, auch nährstoffreiche, humose Erde, sie darf aber nicht zu sehr austrocknen.

Keine Staunässe-

Lage

Sonniger, windgeschützter Standort.

Solitärpflanze vor dunklen Nadelhölzern oder - mit Abstand - in Gewässernähe.

Aufzucht

Mulchen.

Pflanzung am sichersten im Frühjahr. Pflanztiefe 8 cm.

Überwinterung

Winterliche Staunässe wird nicht vertragen, deshalb Dränage vorsehen, die Blätter zusammenbinden, nur das Herz frei lassen. Mit viel Laub abdecken und darüber ein Netz breiten, damit das Laub nicht verweht wird. Auch Fackellilien brauchen für den Winter einen Schutz für zwei Jahren. Im Frühjahr die Blätter pflanzen und auch etwas zurückschneiden, falls erforderlich.

Vermehrung

Vermehrung durch Aussaat (unsicher bei Hybriden) ab 3, Teilung (Frühjahr) oder Wurzelschößlinge.

Nachbarschaften-Mischkultur

Begleitpflanzen sind hohe Gräser wie Pampasgras und Blattschmuckstauden (Bartiris, Königskerze und Palmlilie).

Fackellilie - Sorten/ Unterarten

Sorten 1

Kniphofia-Hybride, Raketenblume, Tritome. Für Verwendung bei Rabatten und Schnittblumen.

  • Alcazar, feuerrot, 80 cm, 7 - 9, bildet gute Standfestigkeit.
  • Express, rot, 7 - 9, 100 - 110 cm.

Kniphofia galpinii, Zwergfackellilie, zierliche Blütenkolben, orangefarben, 7 - 9, 60 cm. Für Steingärten. Abendstern, dunkelrot, 7 - 9, 100 cm.

  • Abendstern, dunkelrot, 100 cm, 7 - 9 blühend.
  • Bernocks Triumph, orangerot, 9 - 10, 100 cm.
  • Bronceleuchter, hellbronce, rötlich-gelber Schimmer, 7 - 9, 60 cm.
  • Buttercrunch, gelb, 7 - 9, 80
  • Fyrewerkerii, rot mit gelb, 7 - 9. 80 cm.
  • Green Lemon, zitronengelb, 7 - 9, 100 cm.
  • Ice Queen, die Prachtstauden kann man gut verbinden mit Ziergras. Die Ice Queen mit ihren zartgelben Blüten als auch der Feuerpfeil mit rot leuchtenden Spitzen kontrastieren schön mit dem Grün der langen, schmalen Blätter.
  • Limelight, goldgelb, 7 - 9, 100 cm.
  • Little Maid, hellgelb, 7 - 9, 50 cm.
  • Luna, leuchtendgelbe Blütenkolben mit orangefarbener Spitze, 7 - 9, 150 cm.
  • Royal Standard, gelb mit rot, 6 - 7, 50 cm. Sehr bewährt.
  • Safranvogel, bewährt.


Fackellilie - Weiteres Wissenswertes