Chinesischer Senfkohl [Brassica juncea]


Botanischer Name
Brassica juncea
Pflanzenkategorie
Alternativ-Namen
Amchoi
Chinesischer Senfkohl - Einleitung

Allgemeine Informationen

Brassica juncea. Kreuzblütler. Amchoi.

Brassica juncea, Amchoi
Brassica juncea, Amchoi
Bild: Botanikus

 

Chinesischer Senfkohl - Aufzucht und Lebenszyklus

Boden

Feuchter, nährstoffreicher Boden.

Aufzucht

 Aussaat ab 3 oder auch Mitte 7.

Ernte

Ernte bis in den Winter.

Lagerung

Chinesischer Senfkohl bleibt im Kühlschrank bis zu 10 Tage frisch.

Chinesischer Senfkohl - Verwertung als Nahrung

Inhaltsstoffe

Er bringt es lediglich auf 11 Kalorien pro 100 g.

Zubereitung

Er liefert von der Wurzel bis zum Blatt würzige Schärfe. Auch frische Blätter kann man roh genießen. Schmeckt kalt und warm.

Mit Obst oder Roter Bete läßt er sich zum Salat verarbeiten. Beim Kochen wird er nur acht Minuten gegart und kräftig gewürzt. Blätter schmecken streng, auch Wurzeln sind essbar. Die Japaner legen blühende Triebe und Stängel in Salz und Essig ein.