Staubläuse [Psocoptera. (Pterygota).]


Botanischer Name
Psocoptera. (Pterygota).

Schadbild

Staubläuse. Psocoptera. (Pterygota).

Winzige Tierchen, sie ernähren sich von Schimmelpilzen, tauchen sie auf, ist das meistens ein Zeichen für feuchte Wände im Haus. Eingeschleppt werden sie auch durch Lebensmittelpackungen. Sie sind kaum schädlich, fressen nicht an Haus- und Wohnungseinrichtung, allenfalls können durch sie Allergien ausgelöst werden.

Bekämpfung

Abwehr: Schimmel und seine Ursachen beseitigen. Bei Trockenheit der Wohnung können sie nicht überleben. Viel lüften, im Winter heizen. Etwaige Bauschäden, durch die Feuchtigkeit von außen hereinkommt, beseitigen lassen. Siehe auch 'Vorratsschädlinge'.