Heideblattkäfer [Lochmaea suturalis]


Botanischer Name
Lochmaea suturalis

Allgemeines

Schadbild

Besenheide, Erika, Glockenheide, Lavendelheide. Blätter und Triebspitzen werden abgefressen vom Käfer, die Blätter bis auf die Außenhaut von der Larve ausgefressen, so dass sie wie vertrocknet aussehen.

Vorbeugung

Besenheide, Erika, Glockenheide, Lavendelheide. Käfer und Larven lassen sich am besten abends bei feuchter Witterung ablesen. Spruzit.

Bekämpfung

Besenheide, Erika, Glockenheide, Lavendelheide. Pflegehinweise beachten. Boden muss durchlässig sein, ggf. Sand einarbeiten. Mulchen.