Blaualgen


Allgemeines

Schadbild

Ursachen ähnlich wie Moos: Bodenverdichtung, Nährstoffmangel mit Stickstoffüberschuss, Schatten, schlechter Regenabfluss, Wasserstauung im Untergrund.

Vorbeugung

Algen abkratzen, Boden lockern, ggf. aufkalken mit Algenkalk auf pH 5.5 - 6.5, Kompost auftragen und nachsäen. Schlimmstenfalls Dränage vorsehen. Ggf. mit Kalium düngen (Siehe 'Nährstoffmangel/-überschuss'). Neudorffs Rasenkur mit Azet-Rasendünger, Azet Rasenaktivator, Azet Vitalkalk. Vertikutieren. Feinen Sand ausstreuen.

Bekämpfung

Regelmäßig düngen, wässern, lüften und mähen. Das Bodenleben aktivieren. Boden lockern, Regenwasser muss sofort versickern und darf keine Lachen bilden. Düngen, evt. kalken. Oft besteht Kaliummangel. Vertikutieren.