Eselsdistel [Onopordum acanthium]


Botanischer Name
Onopordum acanthium
Pflanzenfamilie
Eselsdistel - Einleitung
Eselsdistel - Verwendung in der Medizin

Wirkstoffe

Bitterstoffe, Flavonoide, Cumarine kräftigen das Herz, haben positiven Einfluß auf Blutdruck und Mikrozirkulation (kalte Hände).

Volksmedizin

Die Powerpflanze geht zu Herzen. Zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen, nervösen Herzbeschwerden, Herzschwäche und Stress verwendet.

Herzstörungern vegetativer Rhythmen (nach Schlafproblemen) helfen Tropfen aus den Eselsdistelblüten, Blättern der Schlüsselblumen und des Schwarzen Bilsenkrautes. Dosierung 3 - 4 mal täglich 15 - 20 Tropfen.