Duboisia [Duboisia myoporoides]


Botanischer Name
Duboisia myoporoides
Alternativ-Namen
Corkwood
Duboisia - Einleitung

Allgemeine Informationen

Duboisia myoporoides.

Diese Pflanze ist aus dem Ende der Welt, Australien und Neuseeland. Sie ist eine Heilpflanze mit großen Höhen bis zu 24 Metern. Vor allem der sandige oder lehmige Boden ist gut für sie. Die Rinde wird nach unten immer korkiger (Corkwood).

Sie enthält viele Stoffe wie Hyoscyamin, Scopolamin und Piturin. In früheren Zeiten fand vor allem ihr Beruhigungsmittel Scopolamin Verwendung. Später benutzten Raumfahrer diesen Wirkstoff, um aufkommenden Brechreiz zu bekämpfen. Heute ist dieser Grundstoff für viele Präparate gegen Brechreiz, Darmkrämpfe und das Reizdarmsyndrom bekannt. Aber auch bei Krämpfen der Gallenwege, der Harnwege und bei Gebärmutterkrämpfen können Duboisia-Wirkstoffe gute Hilfe leisten.

 

 

Duboisia - Verwendung in der Medizin

Volksmedizin

Bauchwohl-Blüte Duboisia myoporoides.

Diese Pflanze ist aus dem Ende der Welt, Australien und Neuseeland. Sie ist eine Heilpflanze mit großen Höhen bis zu 24 Metern. Vor allem der sandige oder lehmige Boden ist gut für sie. Die Rinde wird nach unten immer korkiger (Corkwood).

Sie enthält viele Stoffe wie Hyoscyamin, Scopolamin und Piturin. In früheren Zeiten fand vor allem ihr Beruhigungsmittel Scopolamin Verwendung. Später benutzten Raumfahrer diesen Wirkstoff, um aufkommenden Brechreiz zu bekämpfen. Heute ist dieser Grundstoff für viele Präparate gegen Brechreiz, Darmkrämpfe und das Reizdarmsyndrom bekannt. Aber auch bei Krämpfen der Gallenwege, der Harnwege und bei Gebärmutterkrämpfen können Duboisia-Wirkstoffe gute Hilfe leisten.