SPS-mikrob (Schätte)


SPS-mikrob.

SPS-mikrob (Schätte) ist ein Pflanzenhilfsmittel zum schnelleren und sicheren Anwachsen von Saaten, Stecklingen, Jungpflanzen, Blumenzwiebeln und -knollen sowie zur Anzucht von Jungpflanzen. Erhöht die Widerstandskraft gegen pilzliche und bakterielle Auflaufkrankheiten.

Es besteht aus Auszügen von Wildpflanzen mit Protoanemonin.

Anwendung zur Jungpflanzenentwicklung 1 - 2% überbrausen. Wiederholen in 2 - 3 Tagen.

Jungpflanzen, Zwiebeln und Knollen vor der Pflanzung 10 - 20 Minuten in 2%iger Lösung tauchen.

Holzige Stecklinge ca. 60 Minuten in 5%ige Lösung tauchen.

Zum Wässern von Wurzeln (Rosen, Sträucher, Gehölze) sollten diese vor dem Pflanzen eine Stunde lang in eine 2%ige Lösung getaucht werden.

Gebinde: 5, 25 l, Kleingebinde.