Rhodovital


Rhodovital.

Rhodovital ist ein Bodenhilfsstoff aus Laminaria-Meeresalgen, der den pH-Wert im Boden innerhalb eines Jahres um einen Punkt absenkt. Er kann bei allen Moorbeetpflanzen wie Azaleen, Heidelbeeren, Rhododendren usw. angewandt werden, wenn der Boden nicht sauer genug ist. Die Pflanzen kümmern dann, ihre Blätter werden gelb oder braun und fallen ab.

Anwendung im Frühjahr und Herbst mit 200 g/qm, in schweren Fällen die doppelte Dosis nehmen. Einwässern und mit Mulch, z.B. Rindenmulch, abdecken. Auch geeignet bei Himbeeren, wenn der Boden nicht sauer genug ist, oder bei Hortensien, wenn eine blaue Blütenfarbe gewünscht wird.