Neudomon Pflaumenmadenfallen


Neudomon Pflaumenmadenfalle.

Neudomon Pflaumenmadenfalle ist eine biotechnische Falle zur Ermittlung des Zeitpunktes, wann Spritzungen gegen den Pflaumenwickler eingesetzt werden müssen, z.B. mit Spruzit. Die Männchen kleben auf dem Leim fest.