Kaiserkronen [Fritillaria ]


Botanischer Name
Fritillaria
Pflanzenfamilie
Pflanzenkategorie
Kaiserkronen - Einleitung

Allgemeine Informationen

Fritillaria-Arten. Liliengewächse.

Fritillaria_imperialis2
Bild: Botanikus

Siehe unter Sorten.

Siehe auch Fritillaria meleagris - Schachbrettblume.

Kaiserkronen - Anfälligkeit für Pflanzenkrankheiten
Häufige Pflanzenkrankheiten
Kaiserkronen - Sorten/ Unterarten

Sorten 1

 

Fritillaria acmopetala, Blütenglocken oliv mit purpurfarbener Zeichnung, 4 - 5, 25 cm. Seltene Art aus Kleinasien.

Fritillaria amana Goksun Gold. 20 cm hoch, 6. Die großen, gelb-grünen Blüten tragen ein dezentes Schachbrettmuster. Teils in Weinrot, teils in Grün. Eine Rarität - es stehen nur geringe Stückzahlen zur Verfügung.

Fritillaria assyriaca, Blütenglocken kastanienfarben, gelbgerändert, innen goldbronce mit zarten schwarzen Linien, 4 - 5, 25 cm.

Fritillaria biflora, Höhe 15 - 20 cm, Blütezeit April - Mai. In ihrer Heimat Kalifornien wird diese Fritillarie als Schokoladen-Lilie bezeichnet. Mit leichtem Frostschutz und durchlässigem Substrat gedeiht diese auch in unseren Breiten.

Fritillaria bucharica. Diese Besonderheit wächst wild in Afghanistan. Schneeweiße Blüten mit grüner Basis.

Fritillaria camschatcensis, Blüte violettschwarz, 5 - 6, 20 cm. Eskimokartoffel, sie wurde in Sibirien zu einer Art Brot verarbeitet. Wer sich der Familie der Fritillarien verschrieben hat, kann auf diese violettschwarze Rarität in seiner Sammlung nicht verzichten. - Diese Blume kann sich allein zwischen den Farnen behaupten.

Fritillaria crassifolia ssp. kurdica, Blüte zwischen rotbraun und hellgrün, 3 - 4, 15 cm.

Fritillaria glauca Sunray, Blüte sonnengelb, innen dunkel gepunktet, 4, 15 cm.

Fritillaria graeca ssp. thessala, Blüte weinrot mit olivgrünen Streifen, 4 - 5, 20 cm. In einem sonnigen Steingarten fühlt sie sich wohl. Ein leichter Schutz gegen Kahlfröste wäre ratsam.

Fritillaria hermonis ssp. amana, Höhe 25 cm, Blüte April - Mai. Große längliche Glocken mit braunen bis purpurnen Streifen. Wildvorkommen findet man in der Türkei, Libanon und Syrien. Dort kommen diese Pflanzen auch mit sehr trockenen und steinigen Untergrund zurecht. Bei uns sollte man sie vor Kahlfrösten schützen.

Fritillaria imperialis. Kaiserkrone.

Fritillaria michailovskyi, Blütenglocken braun mit breitem, gelben Rand, 5 - 6, 15 cm. An einem Stiel blühen mehrere Glocken. Für leichten, durchlässigen Boden. Rarität.

Fritillaria minuta, Blüte rostrot, innen glänzend gelb mit grünen Adern, 3 - 4, 15 cm.

Fritillaria pallidiflora, Blütenglocken zitronengelb, nickend, 5 - 6, 35 cm. Vermehrung durch Selbstaussaat. Winterfest. 10 - 12 cm Pflanztiefe. Stammt aus dem Hochgebirge Sibiriens.

Fritillaria persica, viele große Glockenblüten, dunkelviolett, 4 - 5, 100 - 120 cm. Winterabdeckung und etwas Kalk erforderlich. Stützstab erforderlich.

Fritillaria pinardi, Höhe 20 cm, Blütezeit April - Mai. Eine einzelne mahagonifarbige Blüte bringt diese Zwiebel hervor. Sagt ihr der Platz in unserem Steingarten zu, bilden sich an Ausläufern Brutzwiebeln. Ihre Heimat sind Gebirge der Türkei.

Fritillaria pudica Fragrance, gelb, nickend, 4, 15 cm. Für Steingärten. Diese Fritillarie aus Nordamerika verdient einen besonderen Platz in unserem Steingarten.

Fritillaria raddeana, Höhe 60 cm, Blüte April - Mai. Diese Fritillaria trägt zu Recht die deutsche Bezeichnung Kaiserkrone.

Fritillaria stenanthera. Höhe 25, Blüte 3 - 4. Eine sehr frühblühende Art aus Zentralasien. In einem sandig-humosen Boden erscheinen zahlreiche aprikotfarbene Blüten mit dunklen Nektarien.

Fritillaria verticillata, Blütenglocken grünlich-weiß, Innenseite mit rostrotem Schachbrettmuster, 4 - 5, 30 cm. Im Halbschatten schnelle Vermehrung. Der unangenehme Geruch der Zwiebel schützt sie meistens vor Wühlmausfraß. Sie schützt aber nicht andere Blumenzwiebeln wie Tulpen usw., aber die Glocken bilden einen interessanten Blütenstand.

Fritillaria whittallii, Höhe 20 - 30 cm, Blütezeit April - Mai. Aus dem Südwesten der Türkei stammt diese Kaiserkrone. Sie bringt mehrere Blüten mit schönem Schachbrettmuster hervor.

  • Greenlight. Höhe 20 - 30 cm, Blütezeit April - Mai. Diese neue Züchtung erhielt einen wirklich passenden Namen.

Fritillaria sind "beliebt" bei Schnecken.



Kaiserkronen - Weiteres Wissenswertes