Araujia [Araujia]


Botanischer Name
Araujia
Pflanzenkategorie
Alternativ-Namen
Folterpflanze
Araujia - Einleitung

Allgemeine Informationen

Araujia sericifera, Folterpflanze. Apocynaceae.

Beheimatet im Süden Brasiliens, in Peru sowie im Norden Argentiniens.

Die Pflanze kann den Saugrüssel eines Insektes einklemmen, sodaß sich das Insekt nur mit Pollenbeutel entfernen kann.

Giftig.

Araujia - Aufzucht und Lebenszyklus

Boden

Einheitserde mit Sand.

Lage

Sonne bis Halbschatten, Kletterpflanze. Wird häufig auch als Kübelpflanze genutzt.

Aufzucht

Bis über 5 m hohe, verholzende Ranke mit schmalen, etwa 1 cm breiten und bis zu 12 cm langen, glänzenden, dunkelgrünen Blättern.

Die Blüten sind weiß bis leicht rosafarben und erscheinen bei uns im Sommer. Aus ihnen bilden sich bis zu 20 cm groß werdende Fruchtstände. Im Sommer immer feucht halten.

Überwinterung

Überwinterung bis 10° fast trocken.

Vermehrung

Vermehrung durch Aussaat oder Stecklinge.