Inhaltsstoffe Milch, Eier, Honig


Diese Produkte sind voll mit wichtigen Nährstoffen. Sie eignen sich aber nicht für jeden Speiseplan. Menschen mit Laktose-Intoleranz sollten keine Milchprodukte zu sich nehmen. Pollen-Allergiker sollten mit Honig vorsichtig sein.

Eier (155 kcal/100 g). Kleine Wunderpakete: Ihr Eiweiß kann vom Körper zu 100 % verwertet werden-das ist außergewöhnlich. Eier helfen auch dabei, die Knochen zu stärken und unterstützen die Blutbildung.
Frischkäse (170 - 390 kcal/100 g). Wie in allen Milchprodukten steckt auch in Frischkäse viel Kalzium. Doppelrahmkäse enthält rund ein Drittel Fett. Eine ganze Menge-aber als Butterersatz eine magere Alternative.
Honig (302 kcal/100 g). Jede Honigsorte hat unterschiedliche Eigenschaften, je nachdem, von welcher Pflanze sie stammt. Honig spendet Energie und hemmt Bakterien. Nicht geeignet für Kinder unter zwölf Monaten.
Joghurt (71 kcal/100 g). Milchsäurebakterien sorgen für eine gesunde Darmflora. Einkaufstipp probiotischer Joghurt: Auf dem Becher sollte der Name des zugesetzten Bakterienstammes und die nachgewiesene Wirkung stehen (Auch ohne Bakterienstamm ist fast sofortige abführende Wirkung zu verspüren).