Sachalin-Staudenknöterich


Sachalin-Staudenknöterich.

Der Sachalin-Staudenknöterich, Handelsname Milsana°, kann vorbeugend gegen den echten Mehltau eingesetzt werden. Beim Sammeln von Staudenknöterich ist zu beachten, dass der japanische Staudenknöterich und auch alle anderen Knötericharten ungeeignet sind. Seine Blätter haben eine scharf ausgezogene Spitze, die Einbuchtung am Stängel fehlt, die dem Sachalin-Staudenknöterich ein herzförmiges Aussehen verleiht.

Der Sachalin-Staudenknöterich ist vorbeugend wirksam gegen Echten Mehltau an Begonien, Gurken, Reben, Rosen,Tomaten, wenn er wöchentlich gespritzt wird.
10 g gemahlene Blätter auf 1 l Wasser. 1 Stunde stehen lassen, mehrmals rühren, abseihen.
°Z.Z. nicht mehr lieferbar.