Marder, Frettchen, Iltis, Wiesel [Martes foina (Mustelidae), Mustela putorius furo (Mustelidae)]


Botanischer Name
Martes foina (Mustelidae), Mustela putorius furo (Mustelidae)

Schadbild

Martes foina Marder (Mustelidae), Mustela putorius furo Frettchen (Marder Mustelidae), Marder, Frettchen, Iltis, Wiesel.

Gelegentlich kommt es vor, dass Marder in Gärten größere Zerstörungen anrichten, z.B. Pflanzenstängel und Blüten abbeißen sowie Beete zerwühlen. Abwehr allgemein: Mephitis putorius D 3 dil. (Apotheke) einige Tropfen um Kübelpflanzen herum verteilen.  Anti-Marder-Sprays müssen regelmäßig erneuert werden. Marderstop. Marderfallen, Lockmittel Hühnereier oder Marderurin. Hundehaare im Stoffbeutel aushängen. - Zäune sind als Abwehrmittel nicht geeignet.

Weil Nutzen und Schaden nicht sauber zu trennen sind, sind diese Tiere unter 'Nützliche Tiere, Bakterien, Pilze' aufgeführt.