Rotschleierfarn [Dryopteris erythrosora]


Botanischer Name
Dryopteris erythrosora
Pflanzenkategorie
Alternativ-Namen
Wurmfarn
Rotschleierfarn - Einleitung

Allgemeine Informationen

Dryopteris erythrosora. Dryopteridaceae.

Dryopteris erythrosora, Rotschleierfarn
Dryopteris erythrosora, Rotschleierfarn

Halbschatten, Schatten. Wedelform schmaldreieckig, am Ende zugesitzt, trichterförmiger Wuchs. Fiederung zweifach. Wedellänge bis 60 cm, Breite ca. 30 cm. Wintergrün = immergrün. Winterhärte gut, etwas Winterschutz. Boden locker und feucht. Aderung gegabelt. Blattfarbe Austrieb rötlich, später dunkelgrün glänzend. Vermehrung durch Sporen. Ausbreitung mittelmäßig. Gruppe von Sporenbehältern: Vor der Reife leuchtend rötliche Schleier. Sporenreife Juni-September. Stiel bis 30 cm lang, mit dünnen, lanzettlichen, schwarzbraunen Schuppen besetzt. Bodenansprüche frisch, feucht. Rhizom aufrecht. Kein Kalk. Standort halbschattige Wälder.