Riesenmammutbaum [Sequoiadendron giganteum]


Botanischer Name
Sequoiadendron giganteum
Pflanzenkategorie
Alternativ-Namen
Berg-Mammutbaum, Wellingtonie
Riesenmammutbaum - Einleitung

Allgemeine Informationen

(migriert von Artikel: Mammutbaum, Riesen- / Kategorie: Bäume)

Sequoiadendron giganteum. Zypressengewächse.

Sequoiadendron giganteum, Mammutbaum
Sequoiadendron giganteum, Mammutbaum
Bild: Botanikus

Er wird in seiner Heimat bis zu 85 m hoch, die Nadeln sind gleichmäßig zugespitzt. Die Blüten erscheinen am 4 - 5, sie sind einhäusig verteilt. Die Zapfen sind eiförmig, etwa 4 - 7 cm lang. Die Rinde ist mächtig und hat gefurchtete Borke. Verbreitung in Kalifornien. Standort Gebirgslagen 1400 - 2000 m mit schneereichen Wintern und trockenen Sommern. Meistens sind es tiefgründige, nährstoffreiche und gutversorgte Böden. Sie sind bei uns nicht völlig winterhart.

Hinweis: Die Mammutbäume haben bei einem Alter von 2500 - 3000 Jahren bis zu 1600 cbm Holzmasse.