Quendel-Sandkraut [Arenaria]


Botanischer Name
Arenaria
Pflanzenkategorie
Alternativ-Namen
Quendelblättriges Sandkraut, Thymianblättriges Sandkraut
Quendel-Sandkraut - Einleitung

Allgemeine Informationen

(migriert von Artikel: Sandkraut, Quendel- / Kategorie: Stauden)

Arenaria serpyllifolia. Nelkengewächse.

Sonne. Wüchsige Kleingartenstaude für sonnige Lagen, besonders sandig-humoser Art. Eine alpine Kleinstaude für volle Sonnenlage im Steingarten. Die unscheinbaren Blüten erscheinen aber im Mai - Juni in dichter Fülle. Schutz vor Winternässe. Begleitung: Niedrige Edelgarben, Glockenblumen, Hungerblümchen, Nelken, Sonnenröschen, Storchschnabel.

Arenaria montana. weiß, großblütig. 10 cm. 5 - 7 blühend.

Arenaria montana, Sandkraut
Arenaria montana, Sandkraut
Bild: Botanikus

 

 

Arenaria tetraquetra, graugrüne Blätter, weiße Blüten im Juni/Juli, 4 cm. Polster aus graugrünen Rosettensternchen, zum Überziehen von Tuff- und Zementsteinen in voller Sonne unentbehrlich. Blüht von Juni - Juli.