Lobelien [Lobelia ]


Botanischer Name
Lobelia
Pflanzenkategorie
Lobelien - Einleitung

Allgemeine Informationen

Lobelia. Männertreu. Glockenblumengewächse. Stauden, Einjährige.

Lobelia, Männertreu
Lobelia, Männertreu
Bild: Botanikus

Die blau Blühenden gehören zu den populärsten Pflanzen. Jungpflanzen wachsen stehend, später hängen die Triebe mit ihren Blüten. Ihre Heimat ist Südafrika und Mexiko. Sie werden 15 - 50 cm hoch. Blütezeit: Mai - Oktober.

Lobelien - Aufzucht und Lebenszyklus

Boden

Boden frisch humos, geschützt, locker.

Lage

Standort absonnig und Halbschatten.

Aufzucht

Viel Wasser, reichlich gießen. Balkon. Alle 14 Tage düngen.

Bei Aussaat (Lichtkeimer) keimfreie Erde benutzen, siehe 'Aussaat'.

Während der Blütezeit regelmäßig gießen, alle 2 Wochen düngen. Schneidet man sie nach der ersten Blütezeit zurück, bilden sie erneut Blüten. Einjährige Pflanzen kann man nach der 2. Blüte wegwerfen.

Vermehrung der einjährigen Lobelien durch Samen, den man Anfang März ins Frühbeet aussät. Es besteht die Gefahr, dass in der kommenden Generation veränderte Pflanzen auftreten, weil die gefüllten Blüten überhaupt keine Samen bilden oder  die Blütenblätter durch die Umwandlung der Geschlechtsorgane entstanden. Man sollte deshalb wie folgt vorgehen: Mehrjährige im Frühjahr teilen oder durch Wurzelstecklinge vermehren.

Überwinterung in Töpfen hell und kühl (5°), wenig gießen, ab 5 erneut auspflanzen. Oder mit Kompost und trockenem Laub abdecken. Nur mit Kompost düngen. Keinen stickstoffhaltigen Dünger geben. Nur mit sterilisiertem Anzuchterde, wie z. B. TKS 1, verwenden. Neuaussaat im Januar.

Lobelien werden im allgemeinen nicht angerührt von Schnecken.

Nachbarschaften-Mischkultur

Begleitpflanzen Alant, Ballonblume, Bergenie, Duftsteinrich, Gauklerblume, Knöterich, Purpurglöckchen, Waldsteinie.

Lobelien - Anfälligkeit für Pflanzenkrankheiten
Häufige Pflanzenkrankheiten


Lobelien - Sorten/ Unterarten

Sorten 1

Lobelia alba, weiße Blütenähren, 8 - 9, 25 cm. Sonne, Halbschatten.

Lobelia cardinalis, Blüte leuchtendrot, 4 - 6 oder 7 - 9, 80 - 120 cm. Große Blütentrauben auf kräftigen Stielen. Feuchter Boden, auch für Ufernähe. Auspflanzung 5. Nur im Weinbauklima im Freien überwintern mit viel Abdeckung, sonst herausnehmen. Sonne, Halbschatten. Solitärstaude.

Lobelia erinus pendula Sperling's Hamburgia. Hängelobelie. Sonne. Blüte 7 - 10. Sperling's Hamburgia entwickelt lange, überreich blühende Triebe, die mit ihren attraktiven Kaskaden Balkonkästen, Ampeln und Pflanzschalen eine besonders attraktive Wirkung erzielt. Harmoniert gut mit roten Geranien.

Lobelia fulgens (splendens).

Illumination, Höhe bis zu 50 cm und dunkelrote Blütenrispen, sowie ein sehr attraktives Laub.

Queen Victoria, Blüte scharlachrot, 8 - 9, 80 cm. Boden locker, etwas Kompost. Nicht winterfest, nur im Weinbauklima können sie bei guter Abdeckung überstehen. Sie bildet Ausläufer. Für Kübel und Staudenbeete, vorzugsweise in Gruppen pflanzen.

wedariensis, Blüte purpurrot bis violett, 8 - 9, 50 cm.

Lobelia siphilitica, Sumpflobelie. Blüte leuchtendblau, 8 - 10, 70 cm hoch.

Sumpflobelie

Alba, weiß.

Lobelia x gerardii ist wahrscheinlich aus der Kreuzung zwischen Lobelia fulgens und Lobelia siphilitica. Höhe 60 cm. Milde Winter kann diese Pflanze überdauern.

Blauzauber ist eine in schönem Blau blühende Sorte.

Rosenkavalier, die in leuchtendem Karminrosa blüht.

 

 

 

 

Lobelia speciosa Kompliment Scharlach. Blüte leuchtendrot, reichblühend, 7 - 9, 75 cm. Boden humos, nährstoffreich, feucht. Sonne bis Halbschatten. Für Rabatten, Balkon und als Solitärpflanze, in Wassergartennähe. Aussaat 2 - 3 unter Glas in keimfreie Erde, Keimdauer 15 - 30 Tage bei 18 - 20°. Lichtkeimer! Saat nur andrücken. Vereinzeln, auspflanzen im Herbst 30 x 30 cm. Gute Schnittblume mit starken Stielen für Sträuße und Gestecke. Winterschutz bis - 30° aus Kompost und Laub.

Einjährig kultivierte Lobelien:

Lobelia erinus. Spaltglöckchen. Männertreu.

Boden locker, leicht, humos, sandig-lehmig, nicht allzu nährstoffreich. Standort Sonne und Halbschatten. Geeignet für Ampeln, Beete, Einfassungen, Rabatten und Töpfe, für flachen Boden und zwischen Steinplatten. Aussaat 2/3 in Saatkästen oder Frühbeet. Die feinen Samen mittels Sieb auf ebenso feine, keimfreie Aussaaterde verteilen, etwas andrücken und feucht halten, am besten mit Folie abdecken. Lichtkeimer. Ca. 18°, nach dem Auflaufen um wenige Grade geringer. Später pikieren und büschelweise in Töpfe umpflanzen. Auspflanzen E 5 in den Garten oder in größere Ampeln, Balkonkästen oder Töpfe für die Terrasse. Abstand 12 cm. Die veilchenähnlichen Blüten gibt es in vielen Blautönen, malvenfarbig, rosa, violett, weinrot, weiß, 5 - 10, 10 - 50 cm. Besonders hübsch sind die enzianblauen Blüten mit weißem Auge. Nach der Blüte zurückschneiden um ein Drittel für die Nachblüte, nach der Zweitblüte wegwerfen. Regelmäßig gießen, aber nur monatlich düngen. Die hängenden Sorten werden bis zu 50 cm lang, sie sind besonders gut geeignet für Hängekörbe. - Begleitblumen weiße Margeriten und Pantoffelblumen.

Vor dem Frost ins Haus gebrachte Blumen können ohne weiteres überwintert werden. - Schmetterlingslockpflanze.

Blue Splash, weiß mit blauem Rand, Farben fließen ineinander, 6 - 9, 20 cm. Für Ampeln und Balkonkästen.

Kristallpalast, tiefblaue Blüte mit dunklem Laub, 6 - 9, 10 - 15 cm. Für Ampeln, Balkon und Rabatten.

Männertreu Pumila splendens, blau mit weißem Auge, 6 - 9, 10 - 15 cm.

Schneeball, Blüte weiß, 6 - 9, 10 cm. Für Balkon, Beet und Einfassungen. Begleitblumen blaues Männertreu und aufrecht wachsende Balkonblumen.

pendula, Hängelobelien, viele Farben, 6 - 9, 10 - 15 cm. Für Ampeln, Beete, Einfassungen.

Richardi, sie sind schon länger auf dem Markt. Relativ tolerant sind sie in Bezug auf anhaltende Hitze.

Saphir, violett mit weißem Auge, 15 cm.

Techno Heat, eine besonders hitzbeständige Sorte. Sie bildet während heißer Wetterperioden zwar weniger Blüten, doch man kann sich den ganzen Sommer an ihr erfreuen.

Waterblue und Whitespot, Hot-Hybriden, blühen den ganzen Sommer durch.

Lobelia tenuior, Blüte leuchtenddunkelblau, bildet Ausläufer, gut geeignet für Hängekörbe. Sämlinge beschneiden bei einer Höhe von 7,5 cm, damit die Pflanzen buschiger werden. Aussaat im späten Frühling.

Kathleen Maillard, doppelt gefüllt, leuchtendblau, 5 - 10. Die Triebe werden bis zu 80 cm lang. Sonne/Halbschatten. Nach der ersten Blüte um ein Drittel zurückschneiden. Für Ampeln besonders geeignet. Neu (Baldur).

Lobelien - Verwendung in der Medizin

Wirkstoffe

Lobelia cardinalis.

Heilwirkung: Brechmittel und Antiasthmatikum. Der Wurzeltee linderte Bauchschmerzen und wirkt gegen Syphilis, Würmer und als nervenstärkendes Kräftigungsmittel.

Lobelien - Weiteres Wissenswertes
Eignung