Klatschmohn [Papaver rhoeas]


Botanischer Name
Papaver rhoeas
Pflanzenkategorie
Klatschmohn - Einleitung

Allgemeine Informationen




(migriert von Artikel: Klatschmohn / Kategorie: Kräuter)

Papaver rhoeas. Mohngewächse.

Blüte: Mai - Juni.

Wirkstoffe: Rhoeadin, roter Farbstoff, organische Säuren, Gerbstoffe, Saponine, Bitterstoffe, Harz, Schleim, Stärke und Gummi.

Heilwirkung: Die Schulmedizin verwendet den Klatschmohn nicht.

Hausmittel: Husten, Unruhezustände von kleinen Kindern, Schmerzzustände, Schlaftee. Das BGA lehnt die Verwendung ab.

Klatschmohn - Weiteres Wissenswertes
Nutzung