Bärenklau [Acanthus]


Botanischer Name
Acanthus
Pflanzenkategorie
Bärenklau - Einleitung

Allgemeine Informationen

(migriert von Artikel: Bärenklau / Kategorie: Stauden)

Acanthus. Doldenblütler.

Sonne. Dekorative Wildstaude für Einzelstellung, durchlässiger Boden. Kalkhaltig. Die Staude ist standfest.

Acanthus mollis, Bärenklau
Acanthus mollis, Bärenklau
Bild: Botanikus

Acanthus balcanicus, weißlich-rosa Blütenähren, 90 cm, 7 - 8.

Acanthus caroli-alexandrae, weißlich-rosa Zwergform, 40 cm, 7 - 8.

Acanthus mollis Alba, in außergewöhnlichen Farben und Formen schmücken die Blüten des Akanthus. Eingerahmt werden sie von Hochblättern in einem phantastischem Violett. Die Blätter behalten ihre Farbe bis zum ersten Frost. Die Form seiner Blätter zierte in der Antike als stilisiertes Ornament korinthische Säulen. 7 - 9, Höhe ca. 90 cm, Sonne, Halbschatten, winterfest.

Acanthus spinosus, der stachelige Bärenklau. Tiefeingeschnittene bedornte Blätter wachsen zu Horsten heran. Im Juli/August erscheinen die imposanten violettrosa Blütenähren. Höhe 50 cm.

Riesenbärenklau, Herkulesstauden.