Ohrläppchenkrankheit [Exobasidium azaleae]


Botanischer Name
Exobasidium azaleae

Allgemeines

Schadbild

Rhododendren, Azaleen. Exobasidium azaleae. Pilzkrankheit, übertragen vor allem durch Läuse usw. Befällt in der Regel nur Azaleen. Hauptsächlich junge Pflanzenteile zeigen weiße oder farbige Wucherungen, die die ganze Triebspitze umfangen. Später weißer Schimmelrasen auf den Blättern.

Vorbeugung

Rhododendren, Azaleen. Infizierte Äste oder Zweige abschneiden und vernichten.

Bekämpfung

Rhododendren, Azaleen. Nicht anfällige Sorten auswählen.