Heilwirkung Salze (nach Symptom) A-L


Abwehrschwäche Immunschema - 12 Wochen-Kur für das Immunsystem:
1. - 3. Woche Ferrum phosphoricum D 3 Tabletten
4. - 6. Woche Manganum sulfuricum D 6 Tabletten
7. - 9. Woche Zincum choratum D 6 Tabletten
10. - 12. Woche Silicea D 6 Tabletten

Akne Zur Öffnung der verstopften Hautporen bei allen Akneformen: Ein- bis zweimal wöchentlich
Gesichtsdampfbäder mit Kamillentee (3 Teebeutel in eine Schüssel, mit heißem Wasser
übergießen, Handtuch über Kopf und Schüssel, bei Abkühlung das Dampfbad beenden).
Verzicht auf Süßes (=Magnesium phosphoricum), Schweinefleisch, scharfe Gewürze
Akne bei fettiger Haut Natrium sulfuricum
Akne überall am Körper Kalium bromatum
Aknepusteln, honiggelb Natrium phosphoricum
Akne, vorwiegend bei Jugendlichen Arsenum jodatum
Bei allen Akneformen zur Unterstützung der Wundheilung und Stabilisierung
der Haut Zincum chloratum

Allergie-Vorbeugung 3 Monate vor Beginn der Allergie, zum Beispiel bei Heuschnupfen
im November
1. - 4. Woche Manganum sulfuricum D 6 Tabletten
5. - 8. Woche Calcium phosphoricum D 6 Tabletten im Wechsel
mit Cuprum arsenicosum D 6 Tabletten

Analrisse, Analekzeme Zum Arzt bei Blutungen
Mit neutraler Flüssigseife reinigen, danach Calcium fluoratum Salbe
auftragen. Während der Behandlung auf Röststoffe (Kaffee), scharfe
Gewürze und starke Alkoholika verzichten

Arthrose (Gelenkentartung,
Knorpelab- und -umbau)
Die Arthrose ist eine nicht entzündliche Entartung der Gelenke mit Knorpel-
rückbildung und -schwund sowie Schmerzen, die vor allen Dingen morgens auftreten.
Arthrose (Allgemeines) ansteigende Fußbäder mit Silicea D3 zur Stabilisierung des Gelenkknorpels

Arthritis Zum Arzt. Entzündung der Gelenke mit Röte, Wärme, Schwellung und Schmerz
im Gelenkbereich
zur Unterstützung der ärztlichen Behandlung Ferrum phosphoricum und Ferrum
phosphoricum Salbe im Wechsel mit Kalium chloratum und Kalium choratum Salbe
Alternativ oder zusätzlich Manganum sulfuricum
zum Aufbau und zur Regeneration des Knorpels Manganum sulfuricum, zusätzlich
Silicea D 3
Arthrose-Schema Zur Behandlung von Gelenkerkrankungen und Gicht
Calcium fluoratum D 12 im Laufe des Vormittags 3 Tabletten, zusätzlich Calcium
fluoratum Salbe
Silicea D 3 im Laufe des Nachmittags 3 Tabletten
Manganum sulfuricum im Laufe des Abends 3 Tabletten
Calcium fluoratum Salbe über Nacht. Behandlungsdauer 3 Monate, bei Schmerzen
"Heiße Sieben"

Asthma Kalium phosphoricum vor dem Frühstück, Kalium sulfuricum vor dem
Mittagessen, Magnesium phosphoricum abends.
Jeweils 5 - 10 Tabletten als 'Heiße Sieben' nehmen. 4 - 6 Wochen.

Asthma bei psych. Errg. Kalium bromatum, auch in Kombination mit Magnesium phosphoricum

Asthma,
schlimmer durch feuchte Luft Natrium sulfuricum

Asthma,
schlimmer durch trockene, kalte Luft Calcium sulfuratum

Augenerkrankung Augen gerötet, empfindlich: Ferrum phosphoricum D 12 Tabletten
Augen trocken: Als Ursache für zu trockene und gerötete Augen
kommen in Frage allergische Reaktionen, Infektionen und Störungen im
Flüssigkeitshaushalt des Körpers.
Trockene Augen mit Sandgefühl im Auge Natrium chloratum und
Natrium choratum Salbe auf die geschlossenen Lider.

Augenlider, geschwollen Auf jeden Fall zum Arzt.
Manganum sulfuricum mit Natrium sulfuricum
Augenlidödeme in Verbindung mit Nierenerkrankungen Kalium arsenicosum

Augenlidkrämpfe, LidzitternMagnesium phosphoricum, wenn es nicht hilft Kalium Aluminium sulfuricum

Augenlid - Tränenfluß Natrium chloratum, alternativ Kalium Aluminium sulfuricum

Bänderriss Auf jeden Fall zum Arzt
Siehe Entzündungsstadien gem. Heilwirkung 1 - 12.

Bänderschwäche Calcium fluoratum im Wechsel mit Calcium phosphoricum, mehrere Monate

Bänderschwäche Nach dem Arzt Dupuytren benannte Erkrankung, Calcium fluoratum Salbe
mehrmals einmassieren am Tag, Salbenumschlag in der Nacht. Mehrere Monate

Bänderschwäche, Tennis-
arm-Schema 1. - 4. Woche Kalium chloratum-Salbe
5. - 8. Woche Silicea-Salbe
9. - 12. Woche Kalium phosphoricum-Salbe, jeweils als Salbe über Nacht

Bauchspeicheldrüsen-Erkrankung, Zucker
Auf jeden Fall zum Arzt
Zincum chloratum im Wechsel mit Natrium sulfuricum
Ungenügende Absonderung von Verdauungss. Natrium sulfuricum

Bindehautentzündung Auf jeden Fall zum Arzt.
Mit verklebten Lidern, weißlicher Absonderung Kalium chloratum
Augen rot, entzündet, schmerzend Manganum sulfuricum
chronische Bindehautentzündung mit gelbgrünen Sekret Kalium sulfuricum

Bindehaut geschwollen Auf jeden Fall zum Arzt.
Manganum sulfuricum im Wechsel mit Natrium sulfuricum
Lidödeme in Verbindung Zum Arzt. Kalium arsenicosum
mit Nierenkrankheiten

Bindehautlidkrämpfe
Magnesium phosphoricum, wenn das nicht hilft, Zincum chloratum
mit Tränenfluß immer wieder auftretend Natrium chloratum, alternativ Kalium
Aluminium sulfuricum

Blähungen mit Krampf Lithium chloratum

Blähungen mit Verdauungsstörungen
Manganum sulfuricum

Blasenentzündung Zum Arzt bei Blut im Urin.
Harmlose Blasenentzündung mit Harndrang Manganum sulfuricum
Mit Brennen beim Wasserlassen Natrium phosphoricum
Harnabgang, unwillkürlicher Natrium sulfuricum

Blasenentzündung bei Stö-Blasenschwäche Kalium Aluminium sulfuricum
rung beim Wasserlassen

Bei niedrigem Blutdruck Vormittags Ferrum phosphoricum, nachmittags Kalium phosphoricum, abends Zincum chloratum.
Von jedem Salz täglich je 4-6 Tabletten über 4 - 6 Wochen nehmen

Bei hohem Blutdruck Calcium fluoratum, Kalium jodatum, Magnesium phosphoricum,
Natrium bicarbonicum - drei Monate lang von jedem Salz
täglich je 6 Tabletten nehmen.

Bronchialasthma zum Arzt
Asthma-Schema:
Kalium phosphoricum vor dem Frühstück 5 Tabletten in heißem Wasser
Kalium sulfuricum vor dem Mittagessen 5 Tabletten in heißem Wasser
abends in heißem Wasser 5 Tabletten Magnesium phosphoricum,
Einnahme wie "Heiße Sieben"

Bronchialkatarrh, Bronchitis Kalium bromatum, wenn das nicht hilft Manganum sulfuricum oder Kalium
Aluminium sulfuricum

Bronchialkatarrh, chronisch Kalium jodatum, wenn das nicht hilft Arsenum jodatum

Bronchialkatarrh,
Husten, Krampfhusten, Kitzelhusten, auch nachts Magnesium phosphoricum, auch wie 'heiße Sieben'

Bronchitis, verschleppt Calcium sulfuratum

Brustdrüsen, weiblich verhärtet nach abgelaufener Entzündung Calcium fluoratum Salbe

Brustdrüsen-Entzündung,
nach Neigung zu häufiger Brust-Entzündung Calcium sulfuratum, alternativ Natrium phosphoricum Tabletten und Natrium phosphoricum Salbe

Cellulite
Salzgewebe stärken das Bindegewebe. Calcium fluoratum, Ferrum phosphoricum und Natrium chloratum über den Tag verteilt je drei bis 5 Tabletten. Am nächsten Tag dieselbe Dosis Natrium sulfuricum und Silicea nehmen. Täglich wechselnd drei Monate durchhalten.
Unterstützt außerdem:
Kräutertee (Celulite-Stopper) und tägliche Massagen an Bauch, Beinen und Po mit der Salbenmischung Calcium fluoratum und Silicea

Cellulite-Stopper
Kombiniert mit fett- und zuckerreduzierter Ernährung kann dieser Tee gegen Cellulite helfen: Mischen Sie zwei Teile getrocknete Brennessel mit je einem Teil Mädesüß und Löwenzahnkraut. 1 EL dieser Mischung mit heißem Wasser überbrühen, zehn Minuten ziehen lassen, abseihen. Einige Spritzer Zitronenwasser zugeben, täglich drei Tassen trinken.

Cholesterinspiegel Natrium phosphoricum reguliert den Fettstoffwechsel
Magnesium phosporicum Cholesterinspiegel sinkt
Natrium sulfuricum reinigt die Gefässe
6 Wochen morgens 8 - 10 Tabletten Natrium phosphoricum, mittags
Natrium sulfuricum, abends Magnesium phosphoricum

Darmfunktion Kalium phosphoricum nüchtern, mittags zwei Tabletten Natrium phosphoricum
und Natrium sulfuricum, abends zwei bis vier Tabletten Silicea lutschen.
Kurdauer 3 - 6 Wochen.

Diäthelfer Als Vorbereitung auf eine Diät ist Salz Kalium sulfuricum. Das Mineralsalz regt den
Leberstoffwechsel an und damit wichtige Entgiftungsprozesse. Zwei Wochen lang
dreimal täglich je eine Tablette im Mund zergehen. -
Startet der Schlankplan, sind drei Salze wichtig: Morgens Natrium phosphoricum,
das wie ein feinstofflicher Dynamo den ganzen Tag über die Entschlackung anregt.
Mittags Kalium phosphoricum, es aktiviert den Stoffwechsel und sichert gute Laune.
Abends Natrium sulfuricum, das regulierend auf den Flüssigkeits- und Zuckerhaushalt wirkt.
Von den drei Salzen je drei Tabletten in einer Tasse heißem Wasser auflösen
In kleinen Schlücken etwa eine Stunde vor der Mahlzeit trinken. -
Dränage von innen wirkt das Schüßlersalz Silicea, weil es die Entgiftung
und Reinigung des Bindegewebes und der Nieren vorantreibt. Lutschen Sie
vier bis sechs Wochen lang vor dem Schlafengehen drei Tabletten.
Schöner Nebeneffekt: Silicea, auch das Salz für die Schönheit, strafft und
verfeinert das Hautbild, stärkt das Haar und die Fingernägel.

Durchblutungsstörungen Kalte Hände, kalte Füße Kalium chloratum bzw. Salbe. Wenn das nicht
hilft: Ferrum phosphoricum bzw. Ferrtum phosphoricum Salbe

Durchfall Sofort zum Arzt bei Blut im Stuhl und bei zunehmender Schwäche
Grünwässeriger Durchfall: Kalium bromatum
Durchfall bei Schwäche des Darms, psychischer Erregung, Nervosität
Kalium phosphoricum
Durchfall, brennend, beißend Kalium jodatum
Durchfall, nach faulen Eiern stinkend Calcium sulfuratum
Durchfall mit Bauchkrämpfen Cuprum arsenicosum
Durchfall, wässrig Natrium chloratum
Durchfall bei Säuglingen, Geruch säuerlich Natrium phosphoricum
Ferr. phosph. und Natrium chloratum sind die beiden Hauptmittel.

Sie wirken tonisierend und regulieren den Flüssigkeitshaushalt, im Wechsel halbstündlich je zwei Tabletten nehmen. Bei nervös bedingten Durchfall beruhigt Kalium phosphoricum den Verdauungstrakt.

Entlastung für den Körper
Bei vielen Beschwerden von Hals, Nase und Ohren hilft die Kombination von von Kalium phosphoricum und Natrium sulfuricum, das sogenannte Entlastungsschema. Sie verbessern die Fähigkeiten des Organismus, Lymphfluss auszuscheiden. Einmal täglich je 5 Tabletten beider Salze in einer Tasse mit heißem Wasser auflösen und trinken.

Entschlacken Calcium phosphoricum, Kalium sulfuricum, Natrium sulfuricum und Calcium sulfuratum
Hahnemani nehmen. Jeweils zwei bis vier Tabletten in
500 ml heißem Wasser auflösen. Die abgekühlte Lösung über den Tag verteilen.

Entspannung Mischen Sie 1 EL Salbe Silicea mit 1 EL Mandelöl. Massieren Sie diese Mixtur
mit sanftem Rollen und Kneten in die Haut ein. Bitten Sie eine Freundin oder
Ihren Partner, die Mineralsalzcreme in die Rücken- und Nackenpartie einzuarbeiten.

Entzündungsschema Ferrum phosphoricum hilft, sobald erste Krankheitszeichen auftreten
Kalium chloratum hilft, wenn die Krankheit ausgebrochen ist, z. B. verstopfte Nase, geschwollene Drüsen.
Kalium sulfuricum hilft, wenn der Körper schon in der Heilphase ist, er begünstigt neue Zellen.

Erkältung Ferr. phosph. bremst die Beschwerden. Alle 10 Minuten zwei Tabletten lutschen. Ist die Erkrankung weiter fortgeschritten (zähes Nasensekret, evt. Husten), nimmt man zusätzlich Salz Kalium chloratum im Wechsel ein.

Fibromyalgie Calcium fluoratum, Ferrum phosphoricum, Magnesium phosphoricum, Kalium arsenicosum - sechs Wochen lang täglich je zwei bis vier Tabletten über den Tag verteilt lutschen. Lindert Schmerzen, stärkt Sehnen und Muskeln. Massieren Sie die schmerzenden Partien abends ein mit Salbe Magnesium phosphoricum Verkrampfung: Magnesium phosphoricum, auch dieselbe Salbe. Kalium phosphoricum

Fibromyalgie-Schema Calcium fluoratum morgens vor dem Frühstück 2 Tabletten.
Magnesium phosphoricum morgens als Heiße Sieben
Kalium arsenicosum vor dem Mittagessen und nachmittags je 2 Tabletten
Ferrum phosphoricum D 12 Tabletten, vor dem Abendessen 2 Tabletten
Calcium phosphoricum vor dem Schlafengehen 5 Tabletten als " Heiße Sieben"
Zusätzlich am frühen Abend ansteigende Fußbäder. Das ansteigende Fußbad darf nicht durchgeführt
werden bei Venenerkrankungen wie Krampfadern, Venenentzündung, Nieren-und
Herzerkrankungen mit angeschwollenen Knöcheln. Mindesttemperatur 33°, Höchsttemperatur 44°,
jeweils die Temperatur je Minute um 0,5° erhöhen bis auf 44°.

Fieber Ist das Fieber mäßig hoch, etwa bis 38,5°, sollten Sie alle zehn Minuten
eine Tablette von Salz Ferrum phosphoricum lutschen. Steigt das Fieber über 39°,
ist Kalium phosphoricum regulierend.
Nehmen sie alle 5 Minuten eine Tablette. Bei Fieber darauf achten: Besser sollte
ein Arzt in der Nähe sein, vor allem bei Kindern.

Fingernägel Vier Tabletten von Calcium fluoratum und Silicea, um das Nagelwachstum zu stabilisieren.
Täglich je 4 Tabletten nehmen. Mischen Sie die Salben beider Salze und
massieren damit -am besten abends - das Nagelbett.

Fließschnupfen akuter Fließschnupfen, mit klarem Sekret und Niesen, auch mit brennendem Sekret, auch bei
Fließschnupfen, der stets morgens auftritt Natrium c:hloratum, anfangs alle paar Minuten 1 Tablette
chronisch, mit gelb-grünem Sekret: Kalium sulfuricum
chronisch, steter Sekretfluß, gelblich: Calcium sulfuricum
mit scharfem, wässrigem Sekret: Kalium jodatum
bei empfindlicher Schleimhaut: Arsenum jodatum

Frostbeulen Zum Arzt bei Blasenbildung und Geschwüren.
Ein durch Durchblutungsstörungen infolge großer Kälte aufgetretener Hautschaden
bläulich, rote, teigige Knoten mit Juckreiz, meist an Händen und Füßen. In der Regel
sind Menschen betroffen, die im Freien arbeiten, vor allem junge Frauen:
Natrium sulfuricum und Natrium sulfuricum Salbe

Gelenkentartung, Knorpel-
ab- und -umbau (Arthrose) Die Arthrose ist eine nicht entzündliche Entartung der Gelenke mit Knorpel-
rückbildung und -schwund sowie Schmerzen, die vor allen Dingen morgens auftreten.
(Anlaufschmerz)
Allgemeines bei Arthrose

Gereizte Haut Ferrum phosphoricum beruhigt, hemmt Entzündungen.
Kalium bromatum, lindert Dauer-Hautprobleme
Silicea pflegt empfindliche Haut
4 - 6 Wochen morgens 6 - 8 Ferrum phosphoricum, nachmittags
Kalium bromatum, abends Silicea lutschen.

Gereizter Magen Kalium chloratum
Kalium arsenicosum
Natrium phosphoricum bei zuviel Säure
3 Wochen vormittags 4 Tabl. Kalium chloratum
nachmittags 4 Tabl. Natrium phosphoricum
abends 3 Tabl. Kalium arsenicosum

Gicht, Neigung und Harn-
säureablagerungen Zum Arzt.
Neigung dazu: Natrium phosphoricum und Natrium phosphoricum Salbe
Zur Auscheidung von Harnsäure und zur Lösung von Harnsäureablagerungen
im Körper: Lithium chloratum, alternativ Natrium bicarbonicum
Rheumatische Beschwerden, schlimmer bei feucht-kaltem Wetter: Natrium sulfuricum

Haarausfall Mangel an Biotin, Silicium-Mangel, Darmerkrankungen, Zinkmangel, Belastung mit
Giftstoffen, Ernährungsstörungen der Haarwurzel, Durchblutungsstörungen der Kopfhaut,
Begleitsymptom schwerer Erkrankungen

Diffuser Haarausfall zur Stabilisierung der Haare Silicea D 3, mehrere Monate bis zur Besserung

Kreisrunder Haarausfall Kalium phosphoricum und Kalium phosphoricum Salbe

Störungen des Haarwachs-
tums
mit Ausfallen und
Dünnerwerden der Haare Zincum chloratum

Haarausfall nach Impfungen
oder Medikamentenein-
nahme Kalium chloratum, Natrium sulfuricum

Haarausfall Ferrum phosphoricum regt Haarwachstum an

Brillanz für das Haar Die Salze Zincum chloratum, Silicea, Ferrum phosphoricum und
Natrium chloratum bauen Kopfhaut und Haare auf.
Lösen Sie pro Salz drei Tabletten in 150 ml heißem Wasser auf und trinken
Sie die Mineral-Mixtur über den Vormittag verteilt täglich über 4 - 8
Wochen. Zusätzlich können Sie mit einer Haarmaske für Glanz und
Gesundheit sorgen. 4 EL grüne Mineralerde (Apotheke) mit etwas
warmem Wasser anrühren. Auf das feuchte Haar und die Kopfhaut
auftragen, mit Frischhaltefolie abdecken und etwa 1 Stunde einwirken lassen.
Anschließend gründlich waschen.

Hämorrhoiden Zum Arzt bei blutenden, schmerzenden Hämorrhoiden.
Nichtentzündliche, erbsengroße Knötchen (Hämorrhoidalknoten) Calcium fluoratum Salbe

Für gesunde Hautfunktion Calcium fluoratum, festigt, Natrium chloratum versorgt die Haut mit Feuchtigkeit,
Silicea glättet und stabilisiert, während Calcium phosphoricum den Aufbau
der Zellen unterstützt. Von jedem der 4 Salze sollte man
über den Tag verteilt drei- bis fünfmal zwei Tabletten lutschen
Um zusätzlich von außen einzuwirken, mischen Sie die Salbe
Calcium fluoratum mit Salbe Silicea. Verwenden Sie diese als Gesichtscreme.

Hautausschläge bei allen Hauterkrankungen, Einnahmedauer 4 Wochen
Manganum sulfuricum, alternativ Calcium carbonicum
Ausschlag der Haut, nässend Arsenum jodatum
Ausschlag mit weißen Schuppen Natrium chloratum
Ausschlag wie mit Mehl abgerieben Kalium chloratum
Ausschlag mit gelblich-weißer Absonderung Calcium phosphoricum
Ausschlag mit Bläschen, die mit heller, klarer Flüssigkeit gefüllt sind Natrium chloratum
Ausschlag mit Bläschen, die mit gelblicher Flüssigkeit gefüllt sind Natrium sulfuricum
Ausschlag mit Abschuppung der Haut Kalium arsenicosum

Haut dünn und faltig Silicea Salbe morgens und abends. Zudem: schlaff und welk morgens Silicea Salbe,
abends Calcium fluoratum Salbe

Hauteinrisse und Haut-
schrunden harte und rissige Haut, platzt auch auf Calcium fluoratum Salbe
Haut rissig, empfindlich und trocken Natrium chloratum Salbe

Haut empfindlich, auch
rau zur Stabilisierung der Haut Silicea D 12. Bei Behandlungsbeginn hat sich die Potenz
D 3 bewährt. Wenn das nicht hilft Kalium sulfuricum
Haut empfindlich und trocken Kalium bromatum

Haut fettig unrein, große Poren Natrium phosphoricum, über Nacht Natrium phosphoricum Salbe
(dick auftragen, um die Fettproduktion der Haut zu schonen)

Haut mit schlechter
Heiltendenz
nach Verletzungen und bei Entzündung Manganum sulfuricum, alternativ
Calcium sulfuratum

Hautreizung, wunde Haut Wunde Haut kann nach extremer Belastung auftreten, zum Beispiel nach stundenlangem
Radfahren. Durch Druck und Reibung kommt es am Gesäß zu Schmerzen, Reizung,
Rötung und Wundheitsgefühl: Ferrum phosphoricum Salbe über Nacht dick auftragen.

Hautschwund nach Kor-
tisonanwendung Lithium chloratum und Calcium fluoratum Salbe

Haut trocken ohne weitere Symptome Natrium chloratum und Natrium chloratum Salbe
auch welk und schuppig Kalium arsenicosum

Herzerkrankung Zum Arzt. Chronische Herzerkrankungen des Herzmuskels mit Herzschwäche Kalium
arsenicosum im Wechsel mit Kalium phosphoricum
Herzfrequenz, verringert, zu langsamer Puls Kalium phosphoricum, auch als "Heiße Sieben"
Herzklopfen nervös, mit Angstgefühl Magnesium phosphoricum als "Heiße Sieben",
wenn das nicht hilft Kalium carbonicum, viertelstündlich 1 Tablette, alternativ
Calcium carbonicum

Herzkrämpfe Magnesium phosphoricum als "Heiße Sieben",
Neigung zu häufigen Herzkrämpfen Cuprum arsenicocum

Hornhaut, übermäßige an Händen und Füßen Calcium fluoratum Salbe, zweimal täglich leicht einmassieren.

Hühneraugen Kalium chloratum Salbe, Salbenumschlag über Nacht. Tagsüber Hühneraugen-
pflaster tragen

Insektenstich harmlose Bremsen- und Mückenstiche Ferrum phosphoricum Salbe
harmlose Insektenstiche mit Juckreiz, Schmerz, Schwellung Natrium chloratum Salbe,
alternativ Natrium bicarbonicum

Ischias Ziehender Schmerz vom Lendenwirbel bis zum Fuß. Eine Kombination
von Ferrum phosphoricum, Kalium phosphoricum und Magnesium phosphoricum hilft.
Sie lindern den Schmerz und lockern das Gewebe. Nehmen Sie halbstündlich im Wechsel
zwei Tabletten, bis Besserung eintritt. Mischen Sie zusätzlich die Salben der drei
und cremen Sie den schmerzenden Rücken und die Beinpartien ein.

Hämorrhoiden Knötchen, erbsengroß Calcium fluoratum Salbe

Heiserkeit, Halsschmerzen Mit Ferrum phosphoricum und Kalium chloratum beginnen. Wenn die
Stimmbänder nicht wehtun, sondern einfach nur überanstrengt sind, wirkt
Salz Kalium phosphoricum regenerierend.
Dosierung für alle Mittel: Viertelstündlich eine Tablette lutschen.

Heiße Sieben: Es ist ein tolles Mittel bei Schmerzen und Krämpfen. Man gibt dann Salz Magnesium
carbonicum als Heißgetränk. Dafür werden 10 Tabletten (5 Stück bei Kindern) in
einer Tasse mit heißem Wasser aufgelöst. Das Getränk sollte man möglichst
warm und schluckweise trinken.

Heißhunger: Wenn sie Appetit darauf spüren, Chips, Schokolade oder Burger durchkreuzen
künftig keinen Diätplan mehr: drei - vier Tabletten Nr. 7 in heißem Wasser lösen
und trinken. Diese Mixtur beruhigt die Nerven.

Herpes Beim ersten Prickeln etwas Salbe des Schüssler-Salzes Nr. 8 auftupfen.
Nehmen Sie zusätzlich zwei Tabletten des Salzes Nr. 8. Ist der Herpes
schon weiter fortgeschritten, dann ist Salz Nr. 4 das bessere Mittel.

Herzmuskel Kalium phosphoricum kräftigt
Cuprum arsenicosum entkrampft, erweitert gestresste Gefäße
Magnesium phosphoricum beruhigt, fördert die Durchblutung
3 - 4 Wochen von jedem Salz 4 - 6 Tabletten

Hoher Blutdruck Kalium jodatum wirkt blutdrucksenkend
Magnesium phosphoricum wirkt blutdrucksenkend
Calcium fluoratum bei Gefäßverengung
Natrium bicarbonicum verbessert Fließeigenschaften
3 Monate von jedem Salz 6 Tabletten lutschen

Husten Salz Kalium chloratum das beste Mittel bei Bronchienverschleimung. Kommt
gelblich-eitriger Auswurf hinzu, ist Salz Kalium sulfuricum das Richtige. Nehmen Sie
stündlich zwei bis vier Tabletten, bis Besserung eintritt. Bei
Krampfhusten, der besonders abends auftritt, ist die 'heiße Sieben' lindernd.
Extratipp:
Machen Sie etwas Mentholsalbe mit einer walnussgroßen Menge der
jeweiligen Schüßler-Salbe, die sie nutzen - reiben Sie Brust
und Rücken damit ein.

Immunsystem Ferrum phosphoricum vormittags 2 - 4 Tabletten, nachmittags 2 - 4 Tabletten
Magnesium phosphoricum, abends 2 - 4 Tabletten Nr. 6 nehmen. Zusätzlich vor
dem Schlafengehen Ferrum phosphoricum im Bereich der Thymusdrüse einmassieren
(In der Brustmitte). Stärkt die Abwehrkräfte.

Insektenstiche Salz Natrium chloratum jeweils zwei Tabletten, zusätzlich die Salbe
auftragen. Bei starker Rötung hilft Salz Ferrum phosphoricum, die
Entzündung abzuschwächen. Gehen Sie bei allergischen
Reaktionen und Stichen zum Arzt.

Juckreiz Begleitsymptom verschiedener Hautkrankheiten, zum Beispiel allergischer Erkrankungen,
und von Allgemeinerkrankungen wie Zuckerkrankheit (Diabetes). Juckreiz tritt auch bei
der Wundheilung auf, bei trockener Haut oder im Alter (Alterpruritus)
allgemein bei Juckreiz Magnesium phosphoricum Tabletten als 'Heiße Sieben' oder
Magnesium phosphoricum Salbe
Juckreiz bei trockener Haut im Alter zur Hautpflege morgens Calcium phosphoricum Salbe,
abends Silicea Salbe
Juckreiz, starker, bei trockener und schuppiger Haut Kalium arsenicosum
Juckreiz, heftiger, bei verschiedenen Hauterkrankungen Manganum sulfuricum

Katarrhe, allgemein Siehe Entzündungsstadien gem. Heilwirkung Salze 1 - 12

Kehlkopfentzündung Zum Arzt. Siehe Entzündungsstadien gem. Heilwirkung Salze 1 - 12. Alternativ:
Kehlkopfentzündung mit Heiserkeit Kalium bromatum, alternativ Manganum sulfuricum

Kinderkrankheiten Hier finden sich einige typische Erkrankungen und Störungen, wie sie im Kindesalter auftreten.
Nicht aufgeführte Krankheiten werden auch bei Kindern behandelt wie unter den einzelnen
Indikationen oder unter Entzündungsstadien empfohlen
Appetitlosigkeit, körperliche Schwäche Calcium phosphoricum
magere Kinder, schlechte Entwicklung Calcium phosphoricum
nervöse Erschöpfung, Neurathenie Calcium phosphoricum
Wachstumsschmerzen betroffen sind die Röhrenknochen (Arme und Beine)
der Kinder, abends Calcium phosphoricum Salbe einmassieren
bis zum Abklingen der Beschwerden, morgens 2 Tabletten Calcium phosphoricum,
wenn das nicht hilft Manganum sulfuricum
Zahnen der Kleinkinder, zu langsames Calcium phosphoricum
Zum Arzt. Zahnungsbeschwerden, Zahnungskrämpfe Calcium
phosphoricum, wenn das nicht hilft Magnesium phosphoricum

Knochenerkrankungen Knochenentwicklung fördern Calcium carbonicum oder Calcium phosphoricum
Knochenbruch um das Zusammenwachsen der Bruchenden zu fördern Calcium
phosphoricum Salbe (soweit es der Gips zuläßt) und Calcium phosphoricum

Konzentrations-Störungen mit allgemeiner Erschöpfung Ferrum phosporicum D 12
wenn das nicht hilft Kalium bromatum oder Kalium phosphoricum
Konzentrations-und Lernstörungen bei Schulkindern Manganum sulfuricum, alternativ
Kalium phosphoricum
Lernstörungen mit allgemeiner Schwäche Calcium phosphoricum

Kopfschmerz Magnesium phosphoricum ist oftmals dagegen. Nehmen Sie es als 'Heisse Sieben' mehrmals
täglich ein, um den Schmerz zu lindern. Zusätzlich können Sie die Partien, die weh tun,
mit Salbe Magnesium phosphoricum einreiben. Stirnkopfschmerz bekommen Sie mit
Natrium phosphoricum in den Griff, bei stechendem Kopfweh ist die Kombination aus
Magnesium phosphoricum und Silicea hilfreich. Lutschen Sie im Akutfall alle zehn
Minuten ein bis zwei Tabletten, bis Besserung eintritt.

Krampfadern Calcium fluoratum und Silicea über den Tag verteilt je drei bis sechs Tabletten lutschen.
Bei Schwellungen Natrium sulfuricum ein- bis zweimal täglich als 'Heiße Sieben' nehmen.

Krampfadern und Besen-
reiser-Venen bedingt durch schwaches und erweitertes Venengewebe Calcium fluoratum Salbe einklopfen
und Calcium fluoratum

Krämpfe Zum Arzt. Bauchkrämpfe Magnesium phosphoricum, auch als "Heiße Sieben"
Gefäßkrämpfe, Krämpfe der glatten Gefäßmuskulatur treten auf bei Migräne und bei
der Reynaudschen Erkrankung (Reynaud Syndrom) Cuprum arsenicosum, wenn das
nicht hilft, Krämpfe der glatten Muskulatur (Folge).
Zum Arzt bei starken Krämpfen: in Magen, Darm, Harnblase, Harnleiter, Gebärmutter
und Blutgefäßen Calcium carbonicum, alternativ Magnesium phosphoricum als "Heiße Sieben"

Krämpfe, harmlose, und
Krämpfe in Verbindung mit
anderen Erkrankungen Kalium arsenicosum

    Wadenkrämpfe Magnesium phosphoricum, auch als "Heiße Sieben". Wenn das nicht hilft, Calcium
phosphoricum alternativ Kalium phosphoricum

Kupferfinnen/Rosacea Zum Arzt. Eine genetisch bedingte Hauterkrankung mit Empfindlichkeit des
Gefäßnervensystems sowie Magen-, Darm- und Leberstörungen, fälschlicherweise auch
Rosacea-Akne bezeichnet.
Zunächst treten fleckförmige Rötungen auf, Gefäßerweiterung, Hautschuppung und
großflächige Pusteln an Stirn, Nase und Kinn: Natrium sulfuricum und Natrium sulfuricum
Salbe. Gesichtsdampfbäder mit Kamillentee. Wenn das nicht hilft Kalium bromatum.
Außerdem Regulierung der Verdauung, Aufbau der Darmflora durch den Arzt

Kur für schöne Lippen Um den Ausbruch von Lippen-Herpes von vornherein keine Chance
zu geben, kann eine vierwöchige Kur hilfreich sein. Nehmen Sie im
täglichen Wechsel je sechsmal zwei Tabletten der Salze Ferrum phosphoricum,
Magnesium phosphoricum und Silicea, um die Abwehr zu stärken.

Lippen, trocken und rissig Lippen trocken, mit Spannungsgefühl Natrium chloratum Salbe
Lippen rissig, Borkenbildung Calcium fluoratum Salbe

Luftröhrenentzündung Entzündungsstadien gem. Heilwirkung Salze 1 - 12. Alternativ:
Manganum sulfuricum