Bitterer Geschmack

Anfällige Pflanzen: Gurken   


Allgemeines: 

Schadbild: 

besonders in Stielnähe. Die Bittere von Freilandgurken kann mehrere Ursachen haben: Wassermangel, Gießen mit kaltem Wasser, zu kalte Nächte bei sehr warmen Tagen, verschiedene Lichtverhältnisse.

Vorbeugung: 

Bekämpfung: 

Bitterfreie Sorten aussäen wie Accordia (Rijk Zwaan), Sperlings Mervita, Sprint (Wagner), Tanja (Kiepenkerl). Nur weiblich blühende Gurken nicht mit anderen Sorten zusammenpflanzen, die männliche und weibliche Blüten ausbilden.