Zwergholunder [Sambucus ebulus]

Zwergholunder - Zusammenfassung

(migriert von Artikel: Zwergholunder / Kategorie: Kräuter)

Sambucus ebulus. Moschuskrautgewächse. Attich, Krautholunder, Wilder Holunder. Giftig.

Sammelzeit: Oktober. Blütezeit Juni - August.

Wirkstoffe: Bitterstoff, Saponine, Iridoide, Gerbstoffe.

Heilwirkung: Gebraucht wird die Wurzel, um Urin mächtig zu treiben, ferner bei Nierenleiden, Wassersucht, Rheumatismus. Nur kleine Mengen verwenden. (Sebastian Kneipp).

Volksmittel: In der Volksmedizin wird nur die Wassersucht behandelt.

Nebenwirkungen: Es muß an dieser Stelle vor Übertreibung gewarnt werden, es kann leicht sein, daß die Kinder davon nicht abgeschreckt werden. Dadurch kommt es zu Vergiftungen.