Wunderstrauch [Codiaeum variegatum]

Wunderstrauch - Zusammenfassung

(migriert von Artikel: Wunderstrauch / Kategorie: Zimmerpflanzen)

Codiaeum variegatum. Kroton. Wolfsmilchgewächse. Giftig.

Diese üppigen, bunten Blattpflanzen sind allgemein unter demCodiaeum variegatum, WunderstrauchCodiaeum variegatum, Wunderstrauch
Bild von: Botanikus-CD
Namen 'Croton' bekannt. Seine attraktiven, buntgefärbten Blätter machen den Wunderstrauch zu einer beliebten Zimmerpflanze. In seiner südostasiatischen Heimat wird er bis zu drei Meter hoch. Im Zimmer erreicht er immerhin noch eine stattliche Höhe von 1 m. Blütezeit: Sommer.

Der Wunderstrauch braucht einen warmen Platz ohne direkte Sonne mit hoher Luftfeuchtigkeit (Ost/Westfenster). Im Winter bekommt ihm eine Temperatur von 18° besonders, im Sommer kann er auch noch höher wachsen. Bodenwärme und hohe Luftfeuchtigkeit sind mit eingeschlossen.

Der bunter Wunderstrauch braucht Helligkeit, damit sich die Pracht der Blattfärbung voll entwickeln kann. Die Färbung ist gelb, orange, rot oder grün, dazu unterschiedlich geädert oder gezeichnet, oft auch gewellt. Sie ist immergrün. Von März bis April regelmäßig gießen und alle zwei Wochen düngen. Um eine hohe Luftfeuchtigkeit zu erhalten, sollten die Blätter häufig besprüht und regelmäßig feucht abgewischt werden. Zu trockene Luft begünstigt den Befall durch Spinnmilben. Wird er zu hoch, sollte er abgeschnitten werden. Blutende Stellen werden abgesengt. Zum Überwintern eignet sich ein heller Platz bei ca. 18° Raumtemperatur. Während dieser Zeit wird nur wenig gegossen und gedüngt. Ist der Topf zu klein geworden, wird die Pflanze im Frühjahr in lockere, humose Rasen- oder Erde-Lehm-Mischung umgesetzt. Der beste Platz ist ein Blumenfenster.

Von Januar bis März werden Stecklinge geschnitten. Zum Bewurzeln ist eine Temperatur von 20 bis 25° nötig. Am besten wird er abgemoost.

Hell, aber keine direkte Sonne. Normale Zimmertemperatur 20 - 22°. Regelmäßig normal gießen. Ost/West. Alle 14 Tage düngen.

Diese Pflanze ist auch für den Flaschengarten als var. pictum gut geeignet.

 

 

 

Weiter: Wunderstrauch - Schadbilder