Tulpenbaum [Liriodendron tulipifera]

Tulpenbaum - Zusammenfassung

(migriert von Artikel: Tulpenbaum / Kategorie: Bäume)

Liriodendron tulipifera. Magnoliengewächse.Liriodendron tulipifera, TulpenbaumLiriodendron tulipifera, Tulpenbaum
Bild von: Botanikus-CD

Keine besonderen Bodenansprüche. Optimal sind durchlässige, humose, sandig-lehmige Böden. Wasserstau und Bodenverdichtung vermeiden. Sonniger, windgeschützter, warmer Standort. Seine aufrecht stehenden gelblichgrünen Blüten mit orangefarbener Bodenumrandung erscheinen 4 - 6/7, vor, mit oder nach dem Laubaustrieb. Die Früchte haben bis 12 cm lange Balgkapseln, die im Reifezustand aufspringen. Der Tulpenbaum wird bis 35 m hoch und sehr breit, wegen seiner Größe wird er fast nur in Parks als Solitär angepflanzt. Das ungewöhnliche Laub ist größer als eine Männerhand, mehrfach etwas eingeschnitten, aber ohne Blattspitze. Leuchtende goldgelbe bis orangefarbene Herbstfärbung.

Optimal für die Neuanpflanzung sind Topfpflanzen mit reichem Wurzelwerk. Zierbaum, Solitär, Nutzpflanze, winterhart. Aber in den ersten Jahren Stamm mit Laub oder Fichtenreisig schützen und immer mulchen. Gelbe Blätter und Frostempfindlichkeit weisen auf zu kalkreichen Boden hin. Immer ausreichend wässern, am besten mit Regenwasser. Flachwurzler, Bodenbereich nicht bearbeiten, hat deshalb auch großen Wasserbedarf bei Hitze. - Junge Pflanzen möglichst nicht umsetzen. - Die Blüten müssen bei Nachtfrost mit Tüchern oder anderen durchlässigen Materialien geschützt werden. - Herbstschnitt: Einen Haupttrieb belassen. Zweige zurückschneiden bis auf nach oben gerichtete Knospen, damit der Baum nicht all zu sehr in die Breite geht.

Beste Pflanzzeit ist das späte Frühjahr. Boden gur vorbereiten, ggf. Sand einarbeiten und eine Dränage vorsehen.

Aureomarginatum, niedriger, Blätter gelbbunt gerandet.

Spathodea campanulata Afrikanischer Tulpenbaum wird hierzulande nur in Wintergärten gehalten. Er hat feuerrote Blüten mit gelblichem Rand, die in großen Büscheln zusammenstehen. Er benötigt eine Temperatur um die 15°.

Siehe auch 'Magnolien'