Sperrkraut [Polemonium ]

Sperrkraut - Alternativnamen

Himmelsleiter

Sperrkraut - Zusammenfassung

 

(migriert von Artikel: Jakobsleiter / Kategorie: Stauden)

Polemonium. Sperrkrautgewächse.Polemonium, JakobsleiterPolemonium, Jakobsleiter

Ausdauernde, robuste Rabattenstaude, auch für lichten Gehölzrand. Boden feucht, nährstoffreich, durchlässig. Standort Sonne, Halbschatten. Glockenförmige Blüte, hängend, in Blautönen und weiß, 4 - 6 und viele nochmals 8, 20 - 80 cm. Nach Verblühen das oberirdische Laub abschneiden und mit Kompost düngen. Laub schön gefiedert. - Auch die handelsüblichen Steingartenstauden sind geeignet.

Begleitpflanzen Blutweiderich, Felberich, Gemswurz, Primel acaulis, Purpurglöckchen, Trollblume. Gute Schnittblume. Die Lebensdauer dieser schönen Blume ist beschränkt. Vermehrung durch Teilung Herbst/Frühjahr oder Aussaat im Frühjahr. - Frostfest.

 

 

 

 

 

 

 

 

Polemonium boreale (humile), himmelblau, 4 - 5, 60 cm.

Polemonium caeruleum.Polemonium caeruleum, JakobsleiterPolemonium caeruleum, Jakobsleiter
Bild von: Botanikus-CD

Album, reinweiß, 4 - 5, 60 cm. Ursprüngliche einheimische Wildpflanze, bis 80 cm hoch. Für Sonne und Halbschatten. Die Blüte kommt wieder nach dem Neuaustrieb. Uferränder.

Brise d'Anjou, blau, 5 - 6, 60 cm. Weißbuntes Blatt.

Himalayanum, große dunkelblaue Blüte, 5 - 6, 50 cm.

Königssee, enzianblau, 5 - 6, 40 cm.

 

 

 

Polemonium foliosissimum, tieflila, 5 - 8, 60 cm.

Polemonium reptans.

Bluer Pearl, lasurblau, hängend, glockenförmig, 5 - 6, 30 cm. Buschig. Für Schattenlagen oder auch auf sonnigen Plätzen in Wassernähe. Sie leiden unter Schneckenfraß.

Pink Beauty, lilarosa, 5 - 6, 30 cm.

Polemonium x richardsonii, große himmelblaue Blüten, 4 - 5, 40 cm. Blüht nach leichtem Rückschnitt erneut.

Album, weiß.

Himmelsleiter werden im allgemeinen nicht angerührt von Schnecken, ausgenommen Polemonium reptans.

Weiter: Sperrkraut - Schadbilder