Speierling [Sorbus domestica]

Speierling - Alternativnamen

Sperberbaum, Sporapfel, Spierapfel, Spreigel

Speierling - Allgemeines

 

Sorbus domestica. Rosengewächse, der Eberesche nahe verwandt. Sorbus domestica, SpeierlingSorbus domestica, Speierling
Bild von: Botanikus-CD

Baum des Jahres 1993. 10 - 20 m hoher Baum, manche werden sogar 30 m hoch, mit breiter Krone im Alter. Wird oft als Solitär angepflanzt. Sein Alter kann bis zu 600 Jahren erreichen. Blüte weiß, 5. Die roten Früchte erscheinen 9 - 10, birnen- oder apfelfrüchtig.

Vogelnähr- und -nistgehölz, auch für Kleinsäuger. Bienenweide, Hummeln, Schwebfliegen. Tritt in freier Natur oft zusammen mit Els- und Mehlbeere auf. Nach ständigem Rückgang ist nun für genügend Nachwuchs gesorgt (Förderkreis Speierling, Tel. 069/7899040), Information über Heiko Fischer, 06173/107402: Wissenschaftler der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden haben den Speierling nachgezüchtet. 500.000 Bäumchen sind in Deutschland und der Schweiz neu ausgepflanzt worden.

Weiter: Speierling - Anbau