Silberährengras [Achnatherum]

Silberährengras - Zusammenfassung

(migriert von Artikel: Silberährengras / Kategorie: Ziergraeser)

Achnatherum. Poaceae.

Dekoratives Solitärgras für trockenen Standort. Blüht silbrig-rosa, Blüte 09 - 11. Höhe 70 - 100 cm auf warmen, durchlässigen, mäßig nährstoffreichen und mäßig feuchten Boden. Sonniger Standort.

Achnatherum brachytrichum.

Grünes Blatt, rosagrüne Blüten 60/100. Sonne. Blüte 8 - 10. Elegant überhängendes Gras. Blüte ist besonders reizvoll und fein gegliedert, besonders schön ist der Tau anzusehen. Der Standort sollte maßvoll trocken und auch durchlässig sein. Gerüstbildner, sehr wirkungsvolles Gras.

Achnatherum calamagrostis.

Graugrüne Blätter, gelblichweiße Blüten, 60/80. Sonne.
Der Wuchs ist horstig, die Blüte hat fein gegliederte Rispen. Wird später kamelhaarfarben. Kalkhaltig. Trocken. Braucht Sonne. Für Rabatten und Steppengärten.

Weiter: Silberährengras - Links