Schneemarbel [Luzula nivea]

Schneemarbel - Alternativnamen

Schnee-Hainsimse, Schneeweiße Hainsimse

Schneemarbel - Zusammenfassung

 

(migriert von Artikel: Schneemarbel / Kategorie: Ziergraeser)

Luzula nivea,Schneemarbel Luzula nivea,Schneemarbel
Bild von: Botanikus-CD
Luzula nivea.
Staude. Binsengewächse.

Ihre weißbehaarten Halme sind die Eigenart dieser niedrigen Grasart. Langlebig. Horst. Blüte Juni bis August, sie stehen in dichten 30 bis 90 cm langen Blütenständen, sie sind auch für Trockensträuße verwendbar und auch für schattige Lagen. Die Einzelblätter stehen in 30 cm Länge und 4 mm Breite. Sie ist besonders gern auf Wäldern mit sauren, humosen Böden und im Schatten von Ziersträuchern. Sie verträgt mehr Sonne als die anderen Arten. Mit Halb- bis Vollschatten können Sie den Boden verbessern, sie liebt einen mäßig trockenen Boden und ist wintergrün.

Für die Vase kann es mit Farn und Lungenkraut zusammenstehen.