Schmucklilie [Agapanthus campanulatus] - Sorten

Schmucklilie - Sorten

Agapanthus albus. Weißblühend. Höhe 75 cm. 7 - 9 blühend.

Agapanthus Bressingham blue, tiefblau. 80 cm, 7 - 9.

Agapanthus campanulatus. Blüten wie Liebesblume, lavendelfarbig. Laubabwerfend. Überwinterung im Freien möglich, Wurzeln mit Stroh abdecken, gegen Regen schützen. Sie übersteht die Wintermonate sogar in kalten Regionen.

Agapanthus Johanna Gärtner. Tiefviolett, großblumig. 120 cm, 7 - 9.

Agapanthus orientalis. Blüte groß, bis 20 cm, blau, purpur, violett und weiß, 7 - 9. Überwinterung im Kübel frostfrei im Haus, 5 - 10°, dunkel. Nur wenig gießen.

Agapanthus praecox. Immergrün. Blüte blau oder weiß, 6 - 8. Überwinterung frostfrei im Haus, 10 - 15°.

Agapanthus africanus, (umbellatus). Liebesblume, Doldenblüte, trichterförmig, Blautöne, violett oder weiß, 7 - 9, Höhe 75 bis 120 cm. Immergrün. Überwinterung frostfrei im Haus, 10 - 15°.

Hybriden: Agapanthus-Hybride White Heaven. Weiß, ihre Blüten zerplatzen beinahe wie Feuerwerkkugeln und bieten uns dabei einen atemberaubenden Anblick. Ein gut durchlässiger Boden, der im Winter nicht zu nass sein darf und leichter Winterschutz sind von Vorteil. 6 - 8, 120 hoch, Sonne, Schnittblume, winterfest.

Headbourne-Hybriden, Blüte in vielen blauen Tönungen, 7 - 9, 90 cm. Sonne, Schnittblume. Überwinterung im Freien möglich, Wurzeln mit Stroh abdecken, gegen Regen schützen. Nicht ganz einwandfrei in der Überwinterung!

Agapanthus_africanus
Bild von: Botanikus-CD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter: Schmucklilie - Schadbilder