Schaftdolde [Hacquetia epipactis]

Schaftdolde - Zusammenfassung

Hacquetia, SchaftdoldeHacquetia, Schaftdolde
Bild von: Botanikus-CD

(migriert von Artikel: Schaftdolde / Kategorie: Stauden)

Hacquetia epipactis Doldenblütler.

Eine Schattenstaude, gedeiht am besten in frischem Waldhumusboden. Eignet sich auch gut zur Bepflanzung größerer Flächen. Drei- bis fünfteilige Blätter, gelbe Blütenköpfchen, umgeben von einem grüngelben Hüllkelch. Blütezeit April/Mai, Höhe 15 cm. Die Staude zieht ein.