Rosenwurz [Rhodiola rosea]

Rosenwurz - Zusammenfassung

Rhodiola_rosea
Bild von: Botanikus-CD

(migriert von Artikel: Rosenwurz / Kategorie: Kräuter)

Rhodiola rosea. Dickblattgewächse.

Heilwirkung: Diese Pflanze wächst in arktischen, bergigen Gebieten. Sie wird 30 cm hoch. Winterhart, langsam wachsend. - Der Wurzelextrakt fördert Gedächtnis, Konzentration und das Wahrnehmungsvermögen. Prüfungsstress wird vermindert: Bei Prüfungen hat eine Gruppe, die vorher dieses Präparat eingenommen hatte, besser abgeschnitten als eine, die es nicht getan hatte. Weitere Steigerung der Wirkungsweise durch Magnesium und Vitamin B 1. Verbessert die Leistungsfähigkeit bei Schichtarbeitern, ohne aufzuputschen. Wegen seiner anregenden Wirkung sollte der Extrakt nur morgens eingenommen werden. Unterstützt Genesende und kräftigt sie.

 

 

Weiter: Rosenwurz - Heilkunde