Mandelbäumchen [Prunus triloba]

Mandelbäumchen - Allgemeines

Prunus triloba, argentea, amygdalus. Lauranne. Zierkirsche. Rosengewächse.

Tiefgründiger, kalkhaltiger, humoser Boden. Sonnige Lage. Höhe bis zu 2 m. Rosafarbene, purpurfarbene, goldgelbe, lilablaue oder weiße Blüte im Mai. Dicht verzweigter Strauch. Nach der Pflanzung und jährlich nach der Blüte alle Vorjahrstriebe kräftig, etwa die Hälfte, zurückschneiden auf 3 - 4 Blätter, das Bäumchen blüht an einjährigen Trieben. Dadurch wird auch Monilia-Befall vorgebeugt. Ebenfalls nach der Blüte mit Kompost düngen. Soweit nötig, auslichten. - Der jährliche Rückschnitt bewahrt weitgehend vor Krankheiten. Danach ggf. mehrmals mit Algifert oder einem anderen Stärkungsmittel spritzen. Für Grabbepflanzung, Vasenschmuck und Alleinstellung.