Mädchenauge [Coreopsis] - Sorten

Mädchenauge - Sorten

Coreopsis auriculata f. nana, Elfin Gold. Blütenfarbe orangegelb, Blüte Mai - September, Höhe 25 cm. Großblütig.

Coreopsis grandiflora, gelb, einfach, aber reichblühend, 7 - 8, Höhe 7 cm. Goldgelb.Coreopsis_grandiflora
Bild von: Botanikus-CD

  • Badegold, fiederteilige Blätter und goldgelbe Blüten, 80 cm.
  • Domino, Blüte gelb mit rotem Auge, 6 - 10. Blüht monatelang. Gelb. 30 - 40 cm hoch. Sonne. Schnittblume.
  • nana Early Sunrise (Euro-Select-Goldmedaille), Blüte goldgelb, 5 cm Durchmesser, 30 cm hoch. Blüht schon im ersten Standjahr. Aussaat 2 - 4 unter Glas, Keimdauer 15 - 30 Tage bei 15 -18°. Saattiefe 1 cm. Pikieren, Abstand im Freiland 35 - 40 cm. Sonne. Für Beete, Staudenpflanzungen und Kübel. Winterhart, etwas Reisigabdeckung. Gute Schnittblume.
  • Presto. Aussaat Januar - April. Mai - Juni. Presto ist eine im ersten Jahr blühende Staude mit 5 cm großen, gelb gefüllten Blüten. Wegen des kompakten Wuchses ideal geeignet für Kübel, Balkonkästen oder kleine Staudenbeete. Lichtkeimer! Höhe nur 25 cm. Nur für Sonnenlicht. Fleuroselect Goldmedaille.
  • Schnittgold. Höhe 60 cm, Blüte Juni - September. Wenn man wollte, könnte man einen Garten nur mit Mädchenauge bepflanzen, und zur Hochblütezeit ab Juli würde er in einer Farbexplosion aufgehen. Die horstartige, buschige Staude mit den feinen, lanzettlichen Blättchen entwickelt ab Juni die beliebte gelbe Blütenpracht. Die Sorte Schnittgold ist, wie der Name verspricht, ausgezeichnet für die Vase geeignet und blüht sehr üppig.

Coreopsis lanceolata, goldgelb 6 - 9, 25 cm, auch mit rotbraunem Auge. Für Beeteinfassungen geeignet. Ganz besonders für Steingärten.

  • Babygold.
  • Goldfink, goldgelb, 25 cm. Juni - September.
  • Sonnenkind, goldgelb, 6 - 8, 25 cm.
  • Sterntaler, Blüte außen gelb mit rotbraunem Innenring und gelbem Auge, 6 - 8, 45 cm, reichblühend. Sonne. Schnittblume.

Coreopsis rosea American Dream, rosa, feingegliederte Blätter 7 - 9, 40 cm hoch.

  • Heavens Gate. Rosaroter Blütenzauber. Eine überaus blühfreudige Neuheit, die über Monate immer wieder neue Blüten hervorbringt. Mit dem lockeren Wuchs legt sich die Pflanze über Natursteine oder Tröge. Bevorzugt wird ein durchlässiger Boden in sonniger Lage. Schutz vor Kahlfrösten ist ratsam.

Coreopsis tinctoria, gelbe bis braunrote Schnittblume, 50 - 80 cm hoch. Aussaat März/April. Lichtkeimer. Zur Schnittreife müssen die Blumen geöffnet sein. Blüte 7 - 9.

Coreopsis tripteris, Wildpflanze, gelbe mit dunkler Mitte, 7 - 9, Höhe 180 cm. Sie brauchen eine Stütze.

Coreopsis verticillata Grandiflora. Zitronengelb oder goldgelb, 6 - 9, 40 - 60 cm. Sonne. Boden durchlässig, humos. Vor Winternässe schützen. Frostfest. Sie verbreitern sich durch Ausläufer. Dauerblüher.
 

  • Moonbeam, schwefelgelbe Blüte

Coreopsis verticillata, MädchenaugeCoreopsis verticillata, Mädchenauge
Bild von: Botanikus-CD

von Juli - September. 40 cm hoch.

Zagreb, goldgelb, reichblühend,
nadelförmiges Laub.

Mix, Sonnenkind Mischung. Eine bunte Mischung aller Korbblütler.

 

Leuchtendes Rosa zeigt das Mädchenauge im Sommer. Kürzt man die sonnenliebende Pflanze ein, läßt ein zweiter Knospenschub nicht lange auf sich warten.Coreopsis Hybride Limerock Passion.

  • Bachata, Jive und Salsa. Bunte Mädchenaugen. Einen ganzen Sommer lang blühen sie vor sich hin, von 6 - 10, Höhe bis zu 60 cm, Sonne, Schnittblume, winterhart. Bachata hat schwache rote Blüte, Jive hat eine weiße Umrundung und Salsa hat einen gelben Rand, alle haben einen tiefbraunes Auge.
  • Limerock Ruby (Garten-Schönauge). Sonne. Rubinrot, Blütezeit von August - September. Höhe 40 cm. Auf frischem Boden. Zieht Bienen an. Für Winterruhe leichtes Buschwerk.

Coreopsis. Der Bio-Gärtner empfiehlt: Rising Sun.

Diese Pflanzen sind evt. wegen ihrer Pollen für Allergiker nicht geeignet. - Wenn es schnell gehen soll mit dem Sämling in den Kalten Kasten:

Coreopsis major.

Weiter: Mädchenauge - Links