Leberblümchen [Anemone ]

Leberblümchen - Alternativnamen

Windröschenart

Leberblümchen - Allgemeines

Anemone hepatica. Hahnenfußgewächse.Hepatica nobilis, LeberblümchenHepatica nobilis, Leberblümchen
Bild von: Botanikus-CD

Blüte in vielen Farben, ursprünglich blau, 3 - 4, 10 - 15 cm. Die schmalen neuen Blätter erscheinen nach der Blüte, sie sind meistens dreilappig. Sie verfärben sich später bläulich-grün und verbleiben bis zum Herbst.

Sie können lange auf ihrem Platz stehen bleiben, sie erreichen bei guten Verhältnissen ein Alter von 30 Jahren. Auch für Beteinfassungen.

Geschützt!

Giftig, bei Berührung Verätzung möglich!

Gute Bienen- und Hummelweide. Wintergrüne Belaubung.

Weiter: Leberblümchen - Anbau