Kümmel [Carum carvi] - Nahrung

Kümmel - Lagerung

Aufbewahrung in verschließbaren Weißblechbehältern oder in dunklem Glas. Er ist nicht lange haltbar.

Kümmel - Zubereitung/ Küche

Gewürzpflanze: Carum carvi Droge.jpgCarum carvi Droge.jpg
Bild von: Botanikus-CD

Wirkt antibakteriell und pilztötend, im Brot verzögert er die Schimmelbildung.

Zermahlener Kümmel würzt auch gut, aber er ist weniger aufdringlich. Macht fette und hefehaltige Speisen bekömmlicher. Er ist gallefreundlich.

Gewürz für Bratkartoffeln, Brathähnchen, Brot, Eintöpfe, Gebäck, Sauerkraut, Wildgulasch, Käse, Quark, (frische) Pellkartoffeln, Soßen, Wurst.

Einige gekaute Kümmelkörner vertreiben Mundgeruch. - Kümmel ist ein Allein-Gewürz, allenfalls mit Pfeffer und Salz mischen.

Weiter: Kümmel - Heilkunde