Kohl-Rosenkohl [Brassica oleraceae var. gemmifera] - Sorten

Kohl-Rosenkohl - Sorten

Aktuelle Sorten:

Diabolo. (TOM). Dunkelgrüne Sorte für Ernten von September bis Ende Februar (je nach Aussaatzeitpunkt)
Falstaff. Blauviolette Sorte. Die Sorte wird intensiver durch Frosteinwirkung, sie bleibt auch beim Kochen erhalten. Ernte Oktober - Dezember.
Genius. Mittelgroße Röschen, spätreifend.
Hilds Ideal (Pötschke, TOM). Frostbeständig und reichtragend. Mittelspäte Sorte mit festen Röschen.
Nelson. Zuckerreiche Frühsorten zu September bis Oktober. Die Röschen eignen sich auch zum Einfrieren.
Roodnerf. Ertragssichere, mittelspäte Sorte. Die Winterhärte ist sehrgut.
Rosella. Mäßig winterharte Sorte für den Frühanbau.

Resistenter und toleranter Gemüsesamen:

Cavalier F 1 (Pötschke) ist mehltauresistent und widerstandsfähig gegen Fäulnis. Besonders wohlschmeckend.
Igor. Sehr reichtragend, robust und gesund. Mittelspät. Bio-Saatgut.
Rosenkohl Harald 51, Dreschflegel.

Weiter: Kohl-Rosenkohl - Nahrung