Knotenblumen [Leucojum]

Knotenblumen - Zusammenfassung

 

(migriert von Artikel: Knotenblumen / Kategorie: Knollen)

Leucojum. (Frühlings-)Knotenblume. Anspruchlose Amaryllisgewächse, ähnelt den Schneeglöckchen.

Boden ganzjährig feucht, humos, kühl, tiefgründig, keine Staunässe. Standort Halbschatten oder Schatten, je nach Art. Am besten unter Gehölzen. Glockenblüten aus sechs gleich langen Blütenblättern, weiß, 2 - 3/4, 20 cm. Pflanzzeit 9 - 10, 10 - 15 cm tief, 10 cm Abstand, in Tuffs. Märzenbecher sind sehr empfindlich, sie dürfen niemals austrocknen. Sie sind auch nur einige Tage lagerfähig. Zieht ein im Mai. Verwildert schnell. Für Natur- und Steingarten. Winterhart, ständige Kompostabdeckung und Bodenbeschattung im Sommer ist empfehlenswert.

Vermehrung durch Brutzwiebeln und Samen (Selbstaussaat). Vor Winterbeginn mit Kompost abdecken. Hummelnährpflanze. Giftig. Geschützt!

Leucojum aestivum, Sommertürchen, Aprilbecher.Leucojum_aestivum2
Bild von: Botanikus-CD

Blütenglöckchen weiß, nickend, mehrere an einem Stängel, 4/5 - 6, Höhe 40 - 60 cm, 6 cm Erdüberdeckung. Halbschatten bis Schatten. Liebt Feuchtigkeit, auch für Uferbepflanzung und Steingarten. Gute Bienenweide und Schnittblume. Pflanzzeit 9 - 1, in Tuffs.

Gravitye Giant, reichblühend 5, 50 cm, mit größeren Blüten. Gute Schnittblume. Je Stiel bis zu 9 Glockenblumen. Sonst wie oben, aber großblumiger.

 

 

 

 

 

 

Leucojum autumnale, Herbstknotenblume, Trichterblüte weiß mit rosa Hauch, 9 - 10, 15 - 20 cm. Halbschatten bis Schatten. Für mildes Klima. Kompostabdeckung im Winter.

Leucojum vernum, Wildform des Märzenbechers, Blüte weiß mit gelben Spitzen, 2 - 3, 15 cm.Leucojum vernum, Wildform des MärzenbechersLeucojum vernum, Wildform des Märzenbechers
Bild von: Botanikus-CD

Liebt Feuchtigkeit, verwildert unter lichten Baumkronen. Pflanztiefe 10 cm, in Tuffs. Vermehrung durch Selbstaussaat und Brutknollen. Halbschatten bis Schatten, kühl. Wildform des im Alpengebietes heimischen Märzenbechers. Geschützt!

var. vagneri, besonders robust und blühfreudig, 2 - 3, 20 cm. Sie ist besonders zu empfehlen wegen ihrer Schönheit und Robustheit. Können die Märzenbecher ungestört wachsen, werden sie im Laufe der Zeit immer schöner.