Japanischer Mohn [Hylomecon japonica]

Japanischer Mohn - Alternativnamen

Waldmohn

Japanischer Mohn - Zusammenfassung

(migriert von Artikel: Japanischer Mohn, Waldmohn / Kategorie: Stauden)

Hylomecon japonicum. Mohngewächse.

Halb- oder Vollschatten. Liebhaberstaude mit leuchtend gelben Schalenblüten für humosen Boden. Wuchs rasig, Wurzelstock dick, Blüten leuchtend goldgelb, sehr groß, 30 cm hohe Stängel. April - Juni, gelb. Da Hylomecon früher wieder einzieht, am besten zwischen immergrünen Stauden pflanzen. Begleitstauden: Elfenblume, Gedenkemein, Schattengräser, Schaumblüte.

Hylomecon japonicum, goldgelb, 25 cm, 4 - 5 blühend. Sie darf keinen Kalk erhalten.