Himmelsröschen [Silene coeli-rosa]

Himmelsröschen - Zusammenfassung

 

(migriert von Artikel: Himmelsröschen / Kategorie: Stauden)

Silene coeli-rosa. Sommerblume. Gattung Leimkraut, Nelkengewächse.Silene coeli-rosa HimmelsroeschenSilene coeli-rosa Himmelsroeschen
Bild von: Botanikus-CD

Diese einfache Verwandtschaft hat nur 5 kleine Blütenformen, die immer auch ungeteilt sind. An Farben stehen sie den anderen Nelkengewächsen in nichts nach. Sie strahlen in Azurblau, Hellrosa, Himmelblau, Pink, Purpur, Rot, Weiß. Wuchshöhe 30 cm.

Man kann die Himmelsröschen auf zweierlei Arten kultivieren. Die Samen werden ab Mitte April direkt ins Freiland gesät, z. B. in TKS 1. Die Blüten werden ab Juni mit ihrer Pracht beginnen und bis August währt der Flor.

Für eine frühere Blütezeit werden die Samen vorkultiviert. Man beginnt mit der Aussaat im Herbst des Vorjahres. Die Sämlinge werden frostfrei über den Winter gebracht. Im April des nächstfolgenden Jahres werden sie ausgesetzt. In guter Blumenerde, die mit einem Langzeitdünger angereichert wird, wachsen sie weiter und blühen schon im Mai.

In Kübeln und Kästen zum Sommerschmuck oder als Schmuckpflanze in den Balkonkasten.