Götterbaum [Ailanthus altissima]

Götterbaum - Zusammenfassung

(migriert von Artikel: Götterbaum / Kategorie: Bäume)

Ailanthus altissima. Bittereschengewächse. Stinkesche. Chun Pi, TCM, Himmelsbaum.

Dieser Baum riecht angenehm bei geringer Konzentration, bei stärkerer Konzentration empfinden wir den Geruch aber als Gestank. Höhe über 10 m, rasch wachsend mit rotbraunen Zweigen, die Fiederblätter sind bis zu 60 cm lang. Rote Herbstfärbung.

Hauptbestandteile: Bitterstoffgemisch wie Neoquassin, Quassin (früher Ailanthin).


(aus Artikel: Götterbaum / Kategorie: Kräuter):
 

Ailanthus altissima. Bittereschengewächse.

Heilwirkung: Teile des Baumes werden zu Räucherungen benutzt. Er soll psychedelische Wirkungen haben. In der Krebstherapie wird er verwendet auf Grund seiner Antitumorlactone. In der chinesischen Heilkunde wird er verschrieben gegen Durchfall, Herzberuhigung und Krämpfe.