Buntwurz [Caladium ]

Buntwurz - Zusammenfassung

(migriert von Artikel: Buntwurz / Kategorie: Knollen)

Caladium bicolor Hybr. Aronstabgewächse.Caladium bicolor, BuntwurzCaladium bicolor, Buntwurz
Bild von: Botanikus-CD

Die Gärtner haben durch viele Kreuzung viele schöne Hybriden hervorgebracht. Die prächtigen, callaähnlichen Blätter sind verschieden gezeichnet. Wer etwas Besonderes für sein ausgebautes Blumenfenster wünscht, wähle eine Buntwurz. Sie sind nicht ganz einfach zu handhaben, am besten, man behält sie im geschlossenen Blumenfenster. Wunderschöne Blattpflanze mit buntgefärbten Blättern, die bis zu 1 m hoch werden. Heimat ist Brasilien.

Caladium hybridum, Caladium bicolor Hybride Buntblatt.

Lichter Schatten, stets gleichbleibende Wärme von 20° - 25° und hohe Luftfeuchtigkeit müssen wir ihr bieten. Bekommt sie zu wenig Licht, verblassen die leuchtenden Blattzeichnungen. Auch gegen Zugluft ist sie empfindlich. Triebzeit von März - September, im Winter hat sie ihre Ruhezeit bei über 17°. Nach September weniger gießen, die Erde muss immer feucht sein. Die Knolle lassen wir im Topf bei 16 -18°, nehmen sie aber aus dem Fensterbeet hinaus und überwintern sie vollkommen trocken und warm. Im Februar kommt sie wieder ins Fenster mit torfhaltiger Blumenerde und treibt neu aus. Zunächst sparsam gießen. Sobald die ersten Blätter erscheinen, muss die Erde wieder feucht gehalten werden.

Im Februar etwa 10 cm lange Sprossen vorsichtig mit den Wurzeln abtrennen und in sandige Erde pflanzen. Oder Knollen zerschneiden und die Schnittstellen mit Holzkohle bestreichen, um Fäulnis zu vermeiden. Dann in Torfmull-Sand-Gemisch setzen.Wir besorgen uns eine Erdmischung aus Lauberde, brockigem Torfmull, Sand und Holzkohlenstückchen sowie getrocknetem Kuhdung und topfen die Caladiumknolle auf Scherbenunterlage in einen nicht zu großen Topf ein. Nun mehr spritzen und gießen und 20 - 22° warm halten.

Viel Licht, schattig, halbschattig. Normale Zimmertemperatur 20 - 22°. Viel Wasser, reichlich gießen. Ost/West. Alle 14 Tage düngen.